Mitarbeiter (m/w/d) Verwaltung im Bildungssektor – ID – K894

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister

Derzeit suchen wir im Kundenauftrag in Erfurt

zum schnellstmöglichen Eintritt einen

Mitarbeiter (m/w/d) Verwaltung im Bildungssektor – ID – K894

in Vollzeit (Arbeitszeit von 8:00 – 17:00 Uhr)

 

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • Unterstützung der Geschäftsführung in allen konzeptionellen, administrativen und operativen Aufgaben
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Ämtern, fachkundigen Stellen und Zulassungsträgern
  • Recherchetätigkeit zu relevanten öffentlichen Ausschreibungen auf entsprechenden Portalen
  • selbstständige Bearbeitung von Zulassungsanträgen gem. AZAV/ SGB III, BAMF etc.
  • Erstellen und Zusammenfügen aller ausschreibungsrelevanten Formulare
  • wesentliche Verantwortung bei der Konzepterstellung
  • zuverlässige Auskunft für die Geschäftsführung und Mitarbeiter bei konzeptionellen Anliegen und Vorgaben
  • Qualitätsmanagement, u. a. Koordination, Überwachung und Einhaltung entsprechender Regularien und Fristen
  • allgemeine Verwaltungsaufgaben

 

Sie verfügen über:

  • einen Hochschul- bzw. Fachhochschulabschluss u. a. im Bereich der Betriebswirtschaftslehre oder Bildungswissenschaften bzw. eine sehr gut abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Sehr gute Assistenzkenntnisse
  • bestenfalls bereits Berufserfahrung im Bildungsbereich, insbesondere in der Erwachsenenbildung und Kenntnisse im SGB III (§45 und §81) und der AZAV sowie bei Vergabeverfahren und öffentlichen Ausschreibungen von Arbeitsmarktdienstleistungen
  • sehr hohes Verantwortungsbewusstsein und sehr gute Organisationsfähigkeit (ggf. auch Erfahrung im Projektmanagement)
  • professionelles Auftreten und hohe Dienstleistungsorientierung
  • gepflegte Umgangsformen und eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • hohes Maß an Eigeninitiative und sozialer Kompetenz
  • selbstständige, zügige und strukturierte Arbeits- und Denkweise
  • anwendungssichere EDV- und MS Office-Kenntnisse (Word, Excel, Power Point) sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in ein unternehmensspezifisches Verwaltungsprogramm
  • Flexibilität, Ausdauer und Ausgeglichenheit

 

Unser Kunde bietet Ihnen:

  • ein attraktives Gehalt mit ansprechenden Rahmenbedingungen
  • eine anspruchsvolle, verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Handlungsspielraum
  • eine kollegiale Firmenkultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • vielfältige und spannende Einbringungsmöglichkeiten

Außerdem:

  • Entwicklungsmöglichkeiten auch über Ihren Aufgabenbereich hinaus
  • kompetente & umsetzungsstarke Kollegen
  • gemeinsame Aktivitäten in einem großartigen Team auch außerhalb des Büros

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

 

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf und Bewerbungsbild
  • Abiturzeugnis, Berufsschul- und Hochschulzeugnis, Studienabschlüsse, Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse usw.

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten.

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Mitarbeiter (m/w/d) für Zertifizierung und Qualitätsmanagement  – ID: K894

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister

Derzeit suchen wir im Kundenauftrag in Vollzeit  in Erfurt zum schnellstmöglichen Eintritt einen

Mitarbeiter (m/w/d) für Zertifizierung und Qualitätsmanagement  – ID: K894

 

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Ämtern, fachkundigen Stellen und Zulassungsträgern
  • Recherchetätigkeit zu relevanten öffentlichen Ausschreibungen auf entsprechenden Portalen
  • selbstständige Bearbeitung von Zulassungsanträgen gem. AZAV/ SGB III, BAMF etc.
  • Erstellen und Zusammenfügen aller ausschreibungsrelevanten Formulare
  • wesentliche Verantwortung bei der Konzepterstellung
  • zuverlässige Auskunft für die Geschäftsführung und Mitarbeiter bei konzeptionellen Anliegen und Vorgaben
  • Qualitätsmanagement, u. a. Koordination, Überwachung und Einhaltung entsprechender Regularien und Fristen
  • allgemeine Verwaltungs- und Assistenzaufgaben sowie Zuarbeit für die Geschäftsführung

 

Sie verfügen über:

  • einen Hochschul- bzw. Fachhochschulabschluss u. a. im Bereich der Betriebswirtschaftslehre oder Bildungswissenschaften bzw. eine sehr gut abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • bestenfalls bereits Berufserfahrung im Bildungsbereich, insbesondere in der Erwachsenenbildung und Kenntnisse im SGB III (§45 und §81) und der AZAV sowie bei Vergabeverfahren und öffentlichen Ausschreibungen von Arbeitsmarktdienstleistungen
  • sehr hohes Verantwortungsbewusstsein und sehr gute Organisationsfähigkeit (ggf. auch Erfahrung im Projektmanagement)
  • professionelles Auftreten und hohe Dienstleistungsorientierung
  • gepflegte Umgangsformen und eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • hohes Maß an Eigeninitiative und sozialer Kompetenz
  • selbstständige, zügige und strukturierte Arbeits- und Denkweise
  • anwendungssichere EDV- und MS Office-Kenntnisse (Word, Excel, Power Point) sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in ein unternehmensspezifisches Verwaltungsprogramm
  • Flexibilität, Ausdauer und Ausgeglichenheit

 

Unser Kunde bietet Ihnen:

  • ein attraktives Gehalt mit ansprechenden Rahmenbedingungen
  • eine anspruchsvolle, verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Handlungsspielraum
  • eine kollegiale Firmenkultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • vielfältige und spannende Einbringungsmöglichkeiten

Außerdem:

  • Entwicklungsmöglichkeiten auch über Ihren Aufgabenbereich hinaus
  • kompetente & umsetzungsstarke Kollegen
  • gemeinsame Aktivitäten in einem großartigen Team auch außerhalb des Büros

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf und Bewerbungsbild
  • Abiturzeugnis, Berufsschul- und Hochschulzeugnis, Studienabschlüsse, Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse usw.

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten.

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Mitarbeiter (m/w/d) für die Bereiche Ausschreibungen, Vergabeverfahren und Verwaltung – ID K894

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister

Derzeit suchen wir im Kundenauftrag in Erfurt einen

 

Mitarbeiter (m/w/d) für die Bereiche Ausschreibungen, Vergabeverfahren und Verwaltung – ID K894

 

Die Tätigkeit sollte in Vollzeit ausgeübt werden und bezieht sich u. a. auf die Zulassung von eigens konzipierten Maßnahmeangeboten oder von Konzepten für Ausschreibungen im Vergabeverfahren der Arbeitsmarkdienstleistungen.

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • Bearbeitung von Zulassungsanträgen und Erledigung von Verwaltungsaufgaben
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Behörden
  • Recherche nach Ausschreibungen auf verschiedenen Portalen
  • Konzepterstellung
  • Ausschreibungsbezogene Formularbearbeitung
  • Koordination, Überwachung und weitere praktische Aufgaben innerhalb des Qualitätsmanagements
  • Überwachung und Einhaltung der entsprechenden Regularien und Fristen
  • allgemeine Verwaltungs- und Assistenzaufgaben
  • Zuarbeit für die Geschäftsführung, Mediengestaltern und der Marketingabteilung
  • weitere Aufgaben können bei Qualifikation und Interesse nach Absprache hinzukommen

Sie verfügen über:

  • einen Hochschul- bzw. Fachhochschulabschluss im betriebswirtschaftlichen Bereich bzw. eine sehr gut abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • idealerweise Kenntnisse bei Vergabeverfahren und Ausschreibungen von Arbeitsmarktdienstleistungen
  • Berufserfahrung im Bildungsbereich/ Erwachsenenbildung wünschenswert
  • gerne auch Kenntnisse im SGB III (§45 und §81) und der AZAV (nicht Voraussetzung)
  • eine hohe Dienstleistungsorientierung und ein professionelles Auftreten
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und gepflegten Umgangsformen
  • eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit und eine selbstständige, zügige und strukturierte Arbeits- und Denkweise
  • eine hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Flexibilität
  • sehr gute Kenntnisse in Windows und MS-Office

Unser Kunde bietet Ihnen:

  • ein attraktives Gehalt mit ansprechenden Rahmenbedingungen
  • eine anspruchsvolle, verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Handlungsspielraum
  • eine kollegiale Firmenkultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • vielfältige und spannende Einbringungsmöglichkeiten

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf und Bewerbungsbild
  • Abiturzeugnis, Berufsschul- und Hochschulzeugnis, Studienabschlüsse, Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse usw.

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten.

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Finanzbuchhalter / Steuerfachangestellter (m/w/d) – ID K458

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenten zertifizierten Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung, unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Aktuell suchen wir im Auftrag unseres Kunden in Direktvermittlung einen

Finanzbuchhalter / Steuerfachangestellter (m/w/d) – ID K458

im Kreis Weimarer Land

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • Übernahme der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung für Gesellschaften
  • Verbuchung aller Geschäftsvorfälle
  • Jahresabschlusszuarbeiten an Steuerberater
  • Bearbeitung von Steuerthemen (z.B. Umsatzsatzsteuervoranmeldung, Körperschaftssteuer)
  • Mitarbeit Anlagenbuchhaltung
  • Bearbeitung des Mahnlaufs
  • Kommunikation und Abstimmung mit anderen Fachabteilungen


Sie verfügen über:

  • kaufmännische Ausbildung (gerne mit Schwerpunkt Buchhaltung bzw. Ausbildung Steuerfachangestellte/r) oder vergleichbare Qualifikation (z.B. Weiterbildung Finanzbuchhalter, Bilanzbuchhalter etc.)
  • Berufserfahrung wünschenswert (aber keine Voraussetzung)
  • gründliche und zahlenaffine Arbeitsweise
  • Interesse an Steuerthemen
  • gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel


Das erwartet Sie bei unserem Kunden:

  • ein attraktives Gehalt mit monetären Zusatzleistungen
  • individuelle Einarbeitung
  • kostenfreie Parkplätze
  • Aus- und Weiterbildung
  • Teamevents

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Erforderliche Anlagen der Bewerbung:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf
  • Zeugnisse über Berufsabschluss (Berufsausbildung / akademische Zeugnisse), Arbeitszeugnisse, Zertifikate usw.

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Größe von 5 MB nicht überschreiten.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Mitarbeiter innerbetrieblicher Transport (m/w/d) – ID K 536

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Derzeit suchen wir im Kundenauftrag in Weimar einen

 

Mitarbeiter innerbetrieblicher Transport (m/w/d) – ID K 536

 

Ihr neuer Job enthält folgende Tätigkeiten:

  • Stapler fahren
  • Zusammenstellung von Materialien oder Fertigerzeugnissen
  • Bereitstellung oder Einlagern von Materialien an vorgegebenen Plätzen

Hiermit können Sie unseren Kunden überzeugen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Lagerfachkraft wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
  • alternativ: Berufserfahrung im Lager vorhanden
  • gültiger Staplerschein
  • wenn vorhanden: Kranschein (Brückenkran)
  • PC-Grundkenntnisse
  • selbstständige und qualitätsorientierte Arbeitsweise
  • Tagschicht – jedoch Bereitschaft zur phasenweisen Schichtarbeit sollte gegeben sein

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit guten Übernahmechancen
  • attraktive Entlohnung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Bis zu 30 Tage Urlaub
  • Prämien bei erfolgreichen Empfehlungen an Freunde und Bekannte
  • Mitarbeitervergünstigungen bei namhaften Marken
  • Kostenfreie Arbeitskleidung und Arbeitsschuhe

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

 

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf und Bewerbungsbild
  • Abiturzeugnis, Berufsschul- und Hochschulzeugnis, IHK-Zeugnis, Arbeitszeugnisse usw.

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich lt. DSGVO damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden können.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten.

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Maschineneinrichter (m/w/d) im Landkreis Ruhla – ID K541

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Derzeit suchen wir im Auftrag unseres Kunden zum sofortigen Beginn

Maschineneinrichter (m/w/d) im Landkreis Ruhla – ID K541

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • Eigenständige Einrichtung von Maschinen an Kaltumformungsanlagen zur Herstellung von Blindnieten und artverwandten Produkten
  • Sicherstellung und Überwachung der laufenden Produktion
  • Stetige Überwachung aller Qualitätsmerkmale der produzierten Waren
  • Durchführung und Dokumentation der vorgeschriebenen Prüfungen mit verschiedenen Messmitteln und mit Hilfe von SAP
  • Durchführung notwendiger Warenbewegungen
  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen Verfügbarkeit der Maschinen und Anlagen

 

Folgende fachlichen und persönlichen Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Werkzeug- oder Industriemechaniker/in, Maschinen- und Anlagenführer/in oder in einem artverwandten technischen Beruf
  • Berufserfahrung wünschenswert, idealerweise Erfahrungen in der Kaltumformung
  • Bereitschaft zum Schichtdienst, gelegentlich auch an Samstagen
  • Flexibilität, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
  • Computer-Grundkenntnisse

 

Es erwartet Sie:

  • Umfangreiches Vergütungssystem
  • 30 Urlaubstage
  • Kantine und Essenzuschuss
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gesundheitsleistungen
  • Weiterbildung
  • Mitarbeiterevents

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

 

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf und Bewerbungsbild
  • Abiturzeugnis, Berufsschul- und Hochschulzeugnis, IHK-Zeugnis, Arbeitszeugnisse usw.

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich lt. DSGVO damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden können.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten.

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Technischer Systemplaner (m/w/d) – HLS- und Klimatechnik – ID K101 –

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Aktuell suchen wir im Auftrag unseres Kunden in Fulda einen

Technischer Systemplaner (m/w/d) – HLS- und Klimatechnik – ID K101 –

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • Sie erstellen in enger Abstimmung mit den jeweiligen Projektleitern Zeichnungen von technischen Anlagen
  • Zudem erarbeiten und erstellen Sie Funktionsschemata und Detaildarstellungen
  • Die Durchführung fachspezifischer Berechnungen und Dimensionierungen zählt ebenfalls zu Ihrem Aufgabenfeld
  • Selbstverständlich wenden Sie dabei stets die branchenspezifischen Normen und Richtlinien an und unterstützen bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen

 

Folgende fachlichen Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • Sie haben eine Ausbildung zum technischen Zeichner / Systemplaner (m/w/d) oder Anlagenmechaniker (m/w/d) erfolgreich abgeschlossen und können Berufserfahrung nachweisen
  • Zusätzliche Programmkenntnisse in „Trimble Nova“ sind von Vorteil, aber keine Bedingung.
  • Sie haben gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office Programmen.
  • Ihre Arbeitsweise ist detailorientiert, gewissenhaft und qualitätsbewusst
  • Außerdem überzeugen Sie durch eine kollegiale und aufgeschlossene Einstellung und sind teamfähig

 

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • Ein ansprechendes Gehaltspaket mit 30 Tagen Urlaub und flexiblen Arbeitszeiten
  • Eine unbefristete und abwechslungsreiche Tätigkeit in unserem innovativen und zukunftssicheren Unternehmen
  • Persönlich zugeschnittene fachliche und persönliche Weiterbildungen und Schulungen.
  • Moderne Arbeitsplatzbedingungen und nette Kollegen die sich auf Ihre Unterstützung freuen.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

 

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf und Bewerbungsbild
  • Schulzeugnis, Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse usw.

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten.

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Projektleiter (m/w/d) – Heizungs-, Lüftungs- Sanitär- und Klimatechnik – ID K101 –

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Aktuell suchen wir im Auftrag unseres Kunden in Fulda einen

Projektleiter (m/w/d) – Heizungs-, Lüftungs- Sanitär- und Klimatechnik – ID K101 –

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • Beratung und Betreuung abwechslungsreicher und vielseitiger Kundenprojekte der Leistungsphasen 1-9 nach HOAI.
  • In stetiger Abstimmung mit den technischen Systemplanern planen und berechnen Sie die gebäudetechnischen Anlagen
  • Im Rahmen des Projektablaufs erstellen der Ausschreibungsunterlagen und durchführen von Bietergesprächen
  • Übernahme der Objektüberwachung inklusive der Qualitäts-, Kosten- und Terminkontrolle

 

Folgende fachlichen Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • Idealerweise haben Sie einen Technikerabschluss sowie langjährige Berufserfahrung als Gebäudetechniker oder in einer vergleichbaren Position und sind mit den Planungsprozessen eines Ingenieurbüros vertraut
  • Zusätzliche Programmkenntnisse in „Trimple Nova“ sind von Vorteil, aber keine Bedingung
  • Die gängigen MS-Office Programmen beherrschen Sie gut
  • Ihre Arbeitsweise ist ziel- und kundenorientiert, systematisch und termingerecht
  • Zudem überzeugen Sie durch Ihr verbindliches und kooperatives Auftreten

 

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • Ein ansprechendes Gehaltspaket mit 30 Tagen Urlaub und flexiblen Arbeitszeiten
  • Einen Dienstwagen (auch zur privaten Nutzung)
  • Eine unbefristete und abwechslungsreiche Tätigkeit im Unternehmen unseres Kunden
  • Moderne Arbeitsplatzbedingungen und nette Kollegen, die sich auf Ihre Unterstützung freuen.
  • Persönlich zugeschnittene fachliche und persönliche Weiterbildungen und Schulungen.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

 

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf und Bewerbungsbild
  • Schulzeugnis, Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse usw.

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten.

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Projektleiter / Bauleiter (m/w/d) Elektrotechnik – ID K101 –

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

 

Aktuell suchen wir im Auftrag unseres Kunden in Fulda

Projektleiter / Bauleiter (m/w/d) Elektrotechnik – ID K101 –

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • Sie sind hauptsächlich verantwortlich für die Abwicklung der Leistungsphasen 8 – 9 entsprechend HOAI incl. ganzheitliche Objektüberwachung mit Kontrolle über Qualitäts-, Kosten- und Termintreue für den Bereich Elektrotechnik
  • Betreuung und Koordination für anspruchsvolle Neu- und Bestandskunden in den Leistungsphasen 6-9 der HOAI
  • Koordination die Baubeteiligten der Gewerke und Unternehmen vor Ort
  • Verbindliche Informationsweitergabe an die Auftraggeber, Abstimmung und handeln im Kundeninteresse

Folgende fachlichen Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • Sie sind Meister, Techniker oder Ingenieur der Elektrotechnik oder können eine vergleichbare Qualifikation vorweisen
  • Idealerweise bringen Sie mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position mit
  • Sie sind mit Planungsprozessen eines Ingenieurbüros vertraut
  • Kennen sich mit der Schnittstellenkoordination zu den anderen Gewerken auf der Baustelle aus und können so Ihre Branchenkenntnisse einbringen
  • Programmkenntnisse in einer Ausschreibung-, Vergabe- und Abrechnungssoftware sind von Vorteil
  • gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office Programmen
  • Eigenverantwortung, Systematik und eigenmotiviertem Handeln prägen Ihre Arbeitsweise
  • ein kompetentes Auftreten, sehr gute Kommunikation und der Blick für das Ganze runden Ihr Profil ab

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • Ein ansprechendes Gehaltspaket mit 30 Tagen Urlaub und flexiblen Arbeitszeiten
  • Eine unbefristete und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und zukunftssicheren Unternehmen
  • Einen Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung
  • Moderne Arbeitsplatzbedingungen und ein nettes Team, welches sich auf Ihre Unterstützung freut
  • Persönlich zugeschnittene fachliche und persönliche Weiterbildungen und Schulungen.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf und Bewerbungsbild
  • Schulzeugnis, Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse usw.

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich lt. DSGVO damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle, aber auch für weitere Vakanzen anderer Kunden weitergeleitet werden können!

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten.

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Maschinen- / Anlagenführer (m/w/d) in Gotha – ID K867

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit über zehn Jahren als fachlich kompetenten und zertifizierten Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung.

Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Industrie- und Handwerk, Dienstleistung und Bildung.

Derzeit suchen wir im Auftrag unseres Kunden

Maschinen- / Anlagenführer (m/w/d) in Gotha – ID K867

Interessante Aufgaben warten auf Sie:

  • Anlagenvorbereitung und Inbetriebnahme (Einrichten und (Um-) Rüsten)
  • Überwachung des Produktionsprozesses der Fertigungslinie
  • Qualitätskontrolle nach Vorgabe
  • Dokumentation von Anlagenstörungen und Unterstützung bei Störungsbeseitigung

 Sie verfügen über:

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung oder Berufserfahrung in einer ähnlichen Position
  • Technisches Verständnis erforderlich
  • Körperliche Fitness
  • Strukturierte Arbeitsweise, geprägt von Qualitätsbewusstsein und Fingerspitzengefühl
  • Zuverlässigkeit, Handwerkliches Geschick, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Schichtbereitschaft
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Mobilität wünschenswert

Das bietet Ihnen unser Kunde:

  • Attraktive Vergütung ab € 15,50/Stunde
  • Eine intensive Einarbeitung direkt am Arbeitsplatz
  • Berufliche Weiterentwicklung und interne Aufstiegsmöglichkeiten!
  • Jahressonderzahlungen (Urlaubs- und Weihnachtsgeld)
  • Bis zu 30 Urlaubstage
  • Flexibles Arbeitszeitkonto zur Gewährleistung persönlicher Interessen
  • Eine vollständige und pünktliche Lohnzahlung
  • Unterstützung, Ehrlichkeit und Fairness
  • Ansprechpartner vor Ort
  • Einen dauerhaften Arbeitsplatz mit Übernahmeoption

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

 

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf und Bewerbungsbild
  • Schulzeugnis, Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse usw.

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten.

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

 

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!