Mitarbeiter (m/w/d) Verwaltung im Bildungssektor – ID – K894

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Derzeit suchen wir im Kundenauftrag in Vollzeit in Erfurt zum schnellstmöglichen Eintritt in Vollzeit einen

Mitarbeiter (m/w/d) Verwaltung im Bildungssektor – ID – K894

 

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • Unterstützung der Geschäftsführung in allen konzeptionellen, administrativen und operativen Aufgaben
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Ämtern, fachkundigen Stellen und Zulassungsträgern
  • Recherchetätigkeit zu relevanten öffentlichen Ausschreibungen auf entsprechenden Portalen
  • selbstständige Bearbeitung von Zulassungsanträgen gem. AZAV/ SGB III, BAMF etc.
  • Erstellen und Zusammenfügen aller ausschreibungsrelevanten Formulare
  • wesentliche Verantwortung bei der Konzepterstellung
  • zuverlässige Auskunft für die Geschäftsführung und Mitarbeiter bei konzeptionellen Anliegen und Vorgaben
  • Qualitätsmanagement, u. a. Koordination, Überwachung und Einhaltung entsprechender Regularien und Fristen
  • allgemeine Verwaltungsaufgaben

 

Sie verfügen über:

  • einen Hochschul- bzw. Fachhochschulabschluss u. a. im Bereich der Betriebswirtschaftslehre oder Bildungswissenschaften bzw. eine sehr gut abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Sehr gute Assistenzkenntnisse
  • bestenfalls bereits Berufserfahrung im Bildungsbereich, insbesondere in der Erwachsenenbildung und Kenntnisse im SGB III (§45 und §81) und der AZAV sowie bei Vergabeverfahren und öffentlichen Ausschreibungen von Arbeitsmarktdienstleistungen
  • sehr hohes Verantwortungsbewusstsein und sehr gute Organisationsfähigkeit (ggf. auch Erfahrung im Projektmanagement)
  • professionelles Auftreten und hohe Dienstleistungsorientierung
  • gepflegte Umgangsformen und eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • hohes Maß an Eigeninitiative und sozialer Kompetenz
  • selbstständige, zügige und strukturierte Arbeits- und Denkweise
  • anwendungssichere EDV- und MS Office-Kenntnisse (Word, Excel, Power Point) sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in ein unternehmensspezifisches Verwaltungsprogramm
  • Flexibilität, Ausdauer und Ausgeglichenheit
  •  Flexibilität, Ausdauer und Ausgeglichenheit

 

Unser Kunde bietet Ihnen:

  • ein attraktives Gehalt mit ansprechenden Rahmenbedingungen
  • eine anspruchsvolle, verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Handlungsspielraum
  • eine kollegiale Firmenkultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • vielfältige und spannende Einbringungsmöglichkeiten

Außerdem:

  • Entwicklungsmöglichkeiten auch über Ihren Aufgabenbereich hinaus
  • kompetente & umsetzungsstarke Kollegen
  • gemeinsame Aktivitäten in einem großartigen Team auch außerhalb des Büros

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Info zur Bewerbung:

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Bitte alle Zeugnisse inkl. Abiturzeugnis, Studienabschlüsse, Arbeitszeugnisse usw.

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

Unvollständige Unterlagen bzw. unvollständige Dateianhänge können leider nicht berücksichtigt werden.

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Mitarbeiter (m/w/d) Qualitäts- und Bildungsmanagement in Vollzeit – ID 894

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Derzeit suchen wir im Kundenauftrag in Vollzeit in Erfurt zum schnellstmöglichen Eintritt einen

 

Mitarbeiter (m/w/d) Qualitäts- und Bildungsmanagement – ID K894

 

Abwechslungsreich und spannend – Das sind Ihre Aufgaben:

  • Koordination von Zertifizierungen, Ausschreibung und Prozessen an allen Standorten unseres Kunden
  • Zusammenarbeit mit Kostenträgern, wie z. B. Agentur für Arbeiten, Jobcenter, DRV, BG, IHK usw.
  • Erarbeitung von Konzeptionen für verschiedene Bildungsmaßnahmen und Begleitung der Genehmigungsverfahren
  • Ausschreibungsbezogene Formularbearbeitung
  • allgemeines Qualitätsmanagement (Koordination von Projekten, Prozessabläufen, Überwachung von Qualitätsstandards)
  • Überwachung und Einhaltung der entsprechenden Regularien und Fristen
  • allgemeine Verwaltungsaufgaben und Zuarbeit Geschäftsführung

Eine Erweiterung der Tätigkeiten können bei vorliegender Qualifikation hinzukommen

 

Ihre fachlichen und persönlichen Voraussetzungen – Das bringen Sie mit:

  • einen Hochschul- bzw. Fachhochschulabschluss im betriebswirtschaftlichen Bereich, Bildungsmanagement, Business Administration, Wirtschaftswissenschaften
  • alternativ Wirtschaftspädagoge /-psychologe
  • wünschenswert wäre bereits Berufserfahrung im Bildungsbereich, gerne auch Kenntnisse im z. B. SGB III (§§ 45 und 81) und AZAV
  • idealerweise Kenntnisse bei Vergabeverfahren und Ausschreibungen von Arbeitsmarktdienstleistungen
  • eine hohe Dienstleistungsorientierung, professionelles Auftreten, ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und gepflegten Umgangsformen
  • eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit, selbstständige, zügige und strukturierte Arbeits- und Denkweise
  • sehr gute Kenntnisse in Windows und MS-Office
  • ein hohes Verantwortungsbewusstsein, Ausdauer und Ausgeglichenheit

 

Unser Kunde bietet Ihnen:

  • ein attraktives Gehalt mit ansprechenden Rahmenbedingungen
  • eine anspruchsvolle, verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Handlungsspielraum
  • eine kollegiale Firmenkultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • vielfältige und spannende Einbringungsmöglichkeiten

Außerdem:

  • Entwicklungsmöglichkeiten auch über Ihren Aufgabenbereich hinaus
  • kompetente & umsetzungsstarke Kollegen
  • gemeinsame Aktivitäten in einem großartigen Team auch außerhalb des Büros

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Info zur Bewerbung:

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Bitte alle Zeugnisse inkl. Abiturzeugnis, Studienabschlüsse, Arbeitszeugnisse usw.

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

Unvollständige Unterlagen bzw. unvollständige Dateianhänge können leider nicht berücksichtigt werden.

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Mitarbeiter (m/w/d) für Zertifizierung und Qualitätsmanagement – ID: K894

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Derzeit suchen wir im Kundenauftrag in Vollzeit in Erfurt zum schnellstmöglichen Eintritt einen

Mitarbeiter (m/w/d) für Zertifizierung und Qualitätsmanagement  – ID: K894

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Ämtern, fachkundigen Stellen und Zulassungsträgern
  • Recherchetätigkeit zu relevanten öffentlichen Ausschreibungen auf entsprechenden Portalen
  • selbstständige Bearbeitung von Zulassungsanträgen gem. AZAV/ SGB III, BAMF etc.
  • Erstellen und Zusammenfügen aller ausschreibungsrelevanten Formulare
  • wesentliche Verantwortung bei der Konzepterstellung
  • zuverlässige Auskunft für die Geschäftsführung und Mitarbeiter bei konzeptionellen Anliegen und Vorgaben
  • Qualitätsmanagement, u. a. Koordination, Überwachung und Einhaltung entsprechender Regularien und Fristen
  • allgemeine Verwaltungs- und Assistenzaufgaben sowie Zuarbeit für die Geschäftsführung

Sie verfügen über:

  • einen Hochschul- bzw. Fachhochschulabschluss u. a. im Bereich der Betriebswirtschaftslehre oder Bildungswissenschaften bzw. eine sehr gut abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • bestenfalls bereits Berufserfahrung im Bildungsbereich, insbesondere in der Erwachsenenbildung und Kenntnisse im SGB III (§45 und §81) und der AZAV sowie bei Vergabeverfahren und öffentlichen Ausschreibungen von Arbeitsmarktdienstleistungen
  • sehr hohes Verantwortungsbewusstsein und sehr gute Organisationsfähigkeit (ggf. auch Erfahrung im Projektmanagement)
  • professionelles Auftreten und hohe Dienstleistungsorientierung
  • gepflegte Umgangsformen und eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • hohes Maß an Eigeninitiative und sozialer Kompetenz
  • selbstständige, zügige und strukturierte Arbeits- und Denkweise
  • anwendungssichere EDV- und MS Office-Kenntnisse (Word, Excel, Power Point) sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in ein unternehmensspezifisches Verwaltungsprogramm
  • Flexibilität, Ausdauer und Ausgeglichenheit

Unser Kunde bietet Ihnen:

  • ein attraktives Gehalt mit ansprechenden Rahmenbedingungen
  • eine anspruchsvolle, verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Handlungsspielraum
  • eine kollegiale Firmenkultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • vielfältige und spannende Einbringungsmöglichkeiten

Außerdem:

  • Entwicklungsmöglichkeiten auch über Ihren Aufgabenbereich hinaus
  • kompetente & umsetzungsstarke Kollegen
  • gemeinsame Aktivitäten in einem großartigen Team auch außerhalb des Büros

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Info zur Bewerbung:

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Bitte alle Zeugnisse inkl. Abiturzeugnis, Studienabschlüsse, Arbeitszeugnisse usw.

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

Unvollständige Unterlagen bzw. unvollständige Dateianhänge können leider nicht berücksichtigt werden.

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

 

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Bauingenieur / Umweltingenieur (m/w/d) Siedlungswasserwirtschaft, Wasserbau – ID K878

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Aktuell suchen wir im Auftrag unseres Kunden in Direktvermittlung einen

 

Bauingenieur / Umweltingenieur (m/w/d) Siedlungswasserwirtschaft, Wasserbau – ID K878

 

Diese Aufgaben warten auf Sie:

  • Prüfung und Bewertung von Vorhaben im Bereich der Abwasserentsorgung/ -behandlung aus fachlicher und vergaberechtlicher Sicht einschließlich erforderlicher Dokumentationen und Berechnungen
  • Kundenberatung
  • Vor-Ort-Begehungen von einzelnen Projekten
  • Auszahlungsbearbeitung von Projekten der Richtlinie Abwasserentsorgung
  • Verwaltungsrechtliche Tätigkeit – u.a. Erstellen von Bescheiden, Anhörungen und Prüfvermerken
  • Überwachung von Fristen und Auflagen für die übertragenen Vorhaben
  • Weitere Aufgaben im Tätigkeitsfeld der Abteilung

Für die Ausübung der Tätigkeit sind zwingend erforderlich:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Ingenieurswesen (bevorzugt Schwerpunkt Tiefbau/Siedlungswasserwirtschaft)
  • Fachkenntnisse in der öffentlichen Auftragsvergabe (Schwerpunkt VOB)

Von Vorteil sind:

  • Berufserfahrung
  • Betriebswirtschaftliches Fachwissen sowie Kenntnisse im Verwaltungsrecht (u.a. ThürVwVfG) sowie im geltenden Haushaltsrecht (ThürLHO)
  • Erfahrung in der Umsetzung zu Grunde liegenden Förderrichtlinien des Freistaates Thüringen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung bei der Umsetzung der gestellten Aufgaben
  • Selbständiges Arbeiten bei großer Sorgfalt und Genauigkeit
  • Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen und Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B

 

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitmodell und mobiles Arbeiten
  • Umfassende Einarbeitung und bedarfsgerechte Weiterbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Sehr gute Bezahlung nach Tarif
  • Monatsgehalt, 30 Tage Urlaub, 39 Stunden Woche
  • Sportgruppen und Gesundheits-Infotage
  • Eigene Kinderkrippen- und Kindergartenplätze
  • Sehr gute Erreichbarkeit mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Zuschuss zum Mittagessen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Info zur Bewerbung:

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Bitte alle Zeugnisse inkl. Abiturzeugnis, Studienabschlüsse, Arbeitszeugnisse usw.

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

Unvollständige Unterlagen bzw. unvollständige Dateianhänge können leider nicht berücksichtigt werden.

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

 

 

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Reinigungskraft (m/w/d) in Teilzeit – ID K894

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

 

Die Stelle ist keine Zeitarbeit und kein Personalverleih!

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir zum nächstmöglichen Beginn eine

Reinigungskraft (m/w/d) in Teilzeit zur Festanstellung – ID K894

für einen Privathaushalt in Erfurt Brühlervorstadt

2 Tage/Woche, 8 Stunden/Tag, auf Wunsch auch weniger und in Zukunft ausbaufähig

Ihre Aufgaben:

  • Reinigung, Wäsche
  • Einkäufe bei Bedarf wünschenswert
  • Grundlegende Arbeiten im und um das Haus (alles was einen Haushalt betrifft)

Ihr Profil:

  • Fleißig
  • Selbständig anfallende Arbeiten erkennen und erledigen
  • Zuverlässig, pünktlich, akkurat, freundlich
  • Vertrauenswürdig
  • Gute Deutschkenntnisse

Das bietet Ihnen unser Kunde:

  • Attraktiver Lohn von 1100,00 € brutto bei 2 Tagen/Woche zu je 8 Stunden
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Feste Arbeitszeiten nach Absprache
  • Langfristige Zusammenarbeit

 Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Benötigte Anlagen der Bewerbung sind:

  • Lebenslauf und Bewerbungsbild

Bitte beachten Sie:
Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden.

Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Mitarbeiter (m/w/d) Verwaltung/Sekretariat für Sprachkurse – ID K894

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Derzeit suchen wir im Auftrag unseres Kunden aus dem Bildungsbereich in Erfurt in Vollzeit einen

 

Mitarbeiter (m/w/d) Verwaltung/Sekretariat für Sprachkurse – ID – K894 

 

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • Durchführen allgemeiner Verwaltungs- und Sekretariatsaufgaben
  • zuverlässige Ansprechperson für Kostenträger, Teilnehmende und Mitarbeitende
  • Erfassung, Beratung und Terminierung von Interessierten im Erstkontakt
  • Hilfestellung bei Anträgen, weiteren Anliegen und Förderung der lebenspraktischen Kompetenzen (u. a. Umgang mit Behörden und Ämtern)
  • Umgang mit der firmeninternen Verwaltungssoftware und Pflege der Kontaktdatenbank
  • allgemeine Dokumentation und Erstellung monatlicher Meldungen und Abrechnungen, Rechnungslegung (Lexware), Kassenverwaltung und Pflege des Kassenbuchs
  • Kursplanung und Einsatzplanung der Lehrkräfte
  • weitere Veranstaltungs-/Terminkoordination und Netzwerkarbeit
  • allgemeine geschäftliche Korrespondenz
  • allgemeines Einrichtungsmanagement
  • weitere Aufgaben können bei Qualifikation und Leistungsbereitschaft hinzukommen

 

Sie verfügen über:

  • abgeschlossene Ausbildung im kaufmännisch-administrativen Bereich oder ähnliche Qualifikation
  • möglichst erste Berufserfahrung
  • Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Migrationshintergrund, bestenfalls sogar Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit verschiedenen Kulturen und hinsichtlich Zugangsvoraussetzungen zu Sprachangeboten (u. a. allg. Integrationskurse BAMF)
  • professionelles Auftreten und hohe Dienstleistungsorientierung
  • hohes Maß an Eigeninitiative und sozialer Kompetenz
  • selbständige, strukturierte und zügige Arbeits- und Denkweise
  • Organisationstalent
  • gute sprachliche Ausdrucksweise und gepflegte Umgangsformen
  • anwendungssichere EDV- und MS Office-Kenntnisse (Word, Excel, Power Point) sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in ein unternehmensspezifisches Verwaltungsprogramm

 

Das bietet Ihnen unser Kunde:

  • abwechslungsreiche Aufgaben mit langfristig individuellen Entwicklungsmöglichkeiten
  • ein attraktives Gehalt
  • eine anspruchsvolle, verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Handlungsspielraum
  • eine kollegiale Firmenkultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • vielfältige und spannende Einbringungsmöglichkeiten

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich lt. DSGVO damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unsere Kunden weitergeleitet werden.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten.

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Hauswirtschaftskraft (m/w/d) in Erfurt-Brühlervorstadt – ID: K894

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Die Stelle ist keine Zeitarbeit und kein Personalverleih!

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir zum nächstmöglichen Beginn eine

Hauswirtschaftskraft (m/w/d) in Teilzeit zur Festanstellung – ID K894

für einen Privathaushalt in Erfurt Brühlervorstadt

2 Tage/Woche, 8 Stunden/Tag, auf Wunsch auch weniger und in Zukunft ausbaufähig

Ihre Aufgaben:

  • Reinigung, Wäsche
  • Einkäufe
  • Grundlegende Arbeiten im und um das Haus (alles was einen Haushalt betrifft)
  • Schön wäre bei Bedarf auch gelegentlich Kochen

Ihr Profil:

  • Fleißig
  • Selbständig anfallende Arbeiten erkennen und erledigen
  • Zuverlässig, pünktlich, akkurat, freundlich
  • Vertrauenswürdig
  • Gute Deutschkenntnisse

Das bietet Ihnen unser Kunde:

  • Attraktiver Lohn von 1200,00 € brutto bei 2 Tagen/Woche zu je 8 Stunden
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Feste Arbeitszeiten nach Absprache
  • Langfristige Zusammenarbeit

 Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Benötigte Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf und Bewerbungsbild
  • Zeugnisse

Bitte beachten Sie:
Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden.

Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

(Honorar-)Dozenten (m/w/d) mit BAMF-Zulassung für DaF/Daz-Integrationskurse m. ZQ Berufssprachkurse – ID: K894

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister

Aktuell suchen wir im Kundenauftrag in Erfurt

(Honorar-)Dozenten (m/w/d) mit BAMF-Zulassung für DaF/Daz-Integrationskurse

mit ZQ Berufssprachkurse – ID: K894

Der Unterricht findet Montag – Freitag von 8:00 – 15:00 Uhr statt

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Feststellung des Sprachstandes
  • Vermittlung der deutschen Sprache entsprechend der ZQ BAMF bis Level C1
  • Sozio- und interkulturelle Kenntnisvermittlung
  • Grundlagenschulung in den Bereichen Berufskunde, Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sowie soziale und politische Strukturen in Deutschland
  • Vorbereitung auf Abschlussprüfungen der Sprach- und Orientierungskurse (DTZ und LiD)
  • Dokumentation und Zuarbeit für die Kursverwaltung
  • Netzwerkarbeit
  • Hilfestellung bei verschiedenen Anliegen und Förderung der lebenspraktischen Kompetenzen (u.a. Umgang mit Behörden und Ämtern, Wohnungssuche und Haushaltsführung, Gesundheit, Problembewältigung)

Sie überzeugen uns durch:

  • Hochschulabschluss im Bereich Sprachen (Germanistik, Arabistik, Anglistik o.ä.), Geistes- und Kulturwissenschaften, Sozialpädagogik oder Pädagogik (z.B. Lehramt Deutsch)
  • Anerkannte Hochschulzertifikate oder ggf. aktuell laufende Zusatzqualifikation Deutsch als Zweitsprache (ZQ DaZ) in der Erwachsenenbildung bzw. Maßnahme von der „Liste der einschlägig anerkannten DaF/DaZ-Zertifikate
  • Wünschenswert Zusatzqualifikation als Lehrkraft in Integrationskursen, speziell ZQ Berufssprachkurse gemäß Kursverordnung BAMF
  • BAMF-Zulassung
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau oder die Anerkennung des Sprachniveaus C1
  • Interesse an der Arbeit mit Flüchtlingen, Asylsuchenden, Migranten, Bleibeberechtigten unterschiedlichen Alters
  • Bestenfalls Erfahrung mit Integrationskursen oder berufsbezogener Sprachförderung
  •  idealerweise gute Englisch-/Arabisch-/Russisch- und Ukrainisch-Kenntnisse

 

Der Arbeitgeber bietet Ihnen:

  • Attraktives Gehalt bei Festeinstellung in Voll- oder Teilzeit ab 20 Wochenstunden oder auf Honorarbasis
  • Gute Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung durch langfristige Schulungsaufträge auch für nachfolgende Integrationskurse
  • Vielfältige und spannende Tätigkeiten
  • Erfahrene Teams und guter kollegialer Umgang
  • Angenehmes Ambiente, optimale Arbeitsbedingungen und modernste Technik
  • Flache Hierarchien und Einbindung in Entscheidungen (Förderung kreativer Vorschläge und gemeinsame Potenzialentfaltung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

 

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf und Bewerbungsbild
  • Abiturzeugnis, Berufsschul- und Hochschulzeugnis, Studienabschlüsse, Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse usw.

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten.

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

(Honorar-)Dozenten (m/w/d) für Integrationskurse – ID K894

14Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Aktuell suchen wir im Auftrag unseres Kunden in Festeinstellung und auf Honorarbasis

(Honorar-)Dozenten (m/w/d) DaF/DaZ für Integrationssprachkurse – ID K894 –

Der Unterricht findet Montag – Freitag von 8:00 – 15:00 Uhr statt

Wöchentliche Arbeitszeit zwischen 25 und 40 Stunden

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Feststellung des Sprachstandes
  • Vermittlung der deutschen Sprache bis Level B1, wünschenswert bis Level B2
  • Sozio- und interkulturelle Kenntnisvermittlung
  • Grundlagenschulung in den Bereichen Berufskunde, Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sowie soziale und politische Strukturen in Deutschland
  • Vorbereitung auf Abschlussprüfungen der Sprach- und Orientierungskurse (DTZ und LiD)
  • Dokumentation und Zuarbeit für die Kursverwaltung
  • Netzwerkarbeit
  • Hilfestellung bei verschiedenen Anliegen und Förderung der lebenspraktischen Kompetenzen (u.a. Umgang mit Behörden und Ämtern, Wohnungssuche und Haushaltsführung, Gesundheit, Problembewältigung)

Sie überzeugen uns durch:

  • Hochschulabschluss im Bereich Sprachen (Germanistik, Arabistik, Anglistik o.ä.), Geistes- und Kulturwissenschaften, Sozialpädagogik oder Pädagogik (z.B. Lehramt Deutsch)
  • anerkannte Hochschulzertifikate oder ggf. aktuell laufende Zusatzqualifikation Deutsch als Zweitsprache (ZQ DaZ) in der Erwachsenenbildung bzw. Maßnahme von der „Liste der einschlägig anerkannten DaF/DaZ-Zertifikate
  • ggf. vergleichbare Abschlüsse mit Befähigung zur Unterrichtung in Integrationskursen
  • Die Anerkennung des Sprachniveaus Level C1
  • Interesse an der Arbeit mit Flüchtlingen, Asylsuchenden, Migranten, Bleibeberechtigten unterschiedlichen Alters
  • bestenfalls Erfahrung mit Integrationskursen oder berufsbezogener Sprachförderung

Der Arbeitgeber bietet Ihnen:

  • gute Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung durch langfristige Schulungsaufträge auch für nachfolgende Integrationskurse
  • Attraktives Gehalt bzw. Honorar nach BAMF
  • vielfältige und spannende Tätigkeiten
  • erfahrene Teams und guter kollegialer Umgang
  • angenehmes Ambiente, optimale Arbeitsbedingungen und modernste Technik
  • flache Hierarchien und Einbindung in Entscheidungen (Förderung kreativer Vorschläge und gemeinsame Potenzialentfaltung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf und Bewerbungsbild
  • Abiturzeugnis, Berufsschul- und Hochschulzeugnis, IHK-Zeugnis, Arbeitszeugnisse usw.

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten.

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

CNC-Fräser/ -Dreher (m/w/d)

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Aktuell suchen wir im Auftrag unseres Kunden

CNC-Fräser/ -Dreher (m/w/d) 

in Vollzeit

 

Folgendes Aufgabengebiet erwartet Sie:

  • Sie programmieren, rüsten und bedienen eigenständig die CNC-gesteuerten Maschinen vom Typ Heidenhain
  • Sie bearbeiten die Fertigungsaufträge
  • Sie überwachen den Produktionsprozess und sorgen für die Aufrechterhaltung der Qualitätsstandards
  • Sie achten ständig auf den Zustand der Maschine und warten diese im Bedarfsfall
  • selbstständige und sichere Bedienung und Programmierung von CNC-gesteuerten Maschinen
  • CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen innerhalb der Antriebstechnik einrichten und führen
  • Fräs-, Schleif-, Bohrgeschwindigkeit und -tiefe sowie ggf. weitere Werte an den Maschinen einstellen
  • mit Messschiebern, -schrauben, Lehren, Oberflächenmess- und anderen Prüfgeräten Zwischenmessungen an den Werkstücken durchführen
  • fertige Werkstücke entnehmen, Maßhaltigkeit und Oberflächengüte prüfen, Oberflächen ggf. nacharbeiten, z.B. entgraten

 

Folgende Fachlichen und persönlichen Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker / CNC Fräser oder CNC Maschinenbediener
  • Erfahrung in der Maschinen- und Werkzeugbedienung
  • zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise

 

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • Stundenlohn ab € 20,00/Std.
  • attraktive Zuschläge wie z.B. 25% Nachtschichtzuschlag, 50% Sonntagszuschlag, 100% Feiertagszuschlag und 25% Überstundenzuschlag
  • bis zu 30 Tage Urlaub (je nach Betriebszugehörigkeit)
  • Urlaubsgeld + Weihnachtsgeld + betriebliche Altersvorsorge
  • Moderne und bequeme Arbeitskleidung/Schutzausrüstung
  • Jederzeit flexible Abschlagszahlungen auf Ihren Lohn
  • Großartige Arbeitnehmerrabatte auf namhafte Produkte
  • kostenfreie und regelmäßige Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

 

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf und Bewerbungsbild
  • Schulzeugnis, Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse usw.

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten.

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!