Chemikant (m/w/d) – ID K379

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Aktuell suchen wir im Auftrag unseres Kunden in Direktvermittlung zum

sofortigen Antritt in Arnstadt einen

Chemikant (m/w/d) – ID K379

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • Überwachung und Steuerung chemischer Prozesse
  • Wartung, Inspektion und Reinigung der chemischen Produktionsanlagen
  • Kontrolle und Bedienung von Armaturen, Mess- und Regelgeräten
  • Durchführung einfacher chemischer Untersuchungen zur Qualitätskontrolle
  • Einhaltung und Prüfung von Qualitätsstandards unter Berücksichtigung von Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Analysieren von Proben aus den Bereichen Schmieröl, Transformatorenöl, Fett, Glykol und Grundöl
  • Arbeitsblätter aktualisieren und ausführen von laborbezogenen Aufgaben

 Folgende fachlichen Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Chemikanten oder vergleichbare mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Auch frischgebackene Chemieabsolventen, die ihre Karriere in einem multinationalen Unternehmen beginnen möchten, kommen in Betracht
  • Gute Computerkenntnisse
  • Sehr gute Deutsch – und Englischkenntnisse ab Level B2
  • Führerscheinklasse B
  • Reisebereitschaft
  • Souveränes Auftreten, Zuverlässigkeit, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • attraktives Gehalt ab € 50.000,00 p. a. je nach Qualifikation und Berufserfahrung
  • bis zu 30 Tage Urlaub (je nach Betriebszugehörigkeit)
  • anerkannte Sozialleistungen, inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

 

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf und Bewerbungsbild
  • Schulzeugnis, Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse usw.

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich lt. DSGVO damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle, aber auch für weitere Vakanzen anderer Kunden weitergeleitet werden können.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten.

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Kaufmännischen Mitarbeiter (m/w/d) Immobilienverwaltung – ID: K458

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenten und zertifizierten Personalvermittler.

Wir unterstützen Firmen aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Bildung bei der Personalsuche.

 

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir in Direktvermittlung einen

 

Kaufmännischen Mitarbeiter (m/w/d) Immobilienverwaltung – ID: K458

für den Standort Weimar

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen: 

  • Ansprechpartner für Mieter und Mitarbeiter
  • Schnittstelle zwischen unterschiedlichen Fachabteilungen (z.B. Vermietung, Facility Management)
  • Planung und Umsetzung von verschiedenen Maßnahmen zu aktuellen Projekten
  • Erfolgsauswertung und Ableitung von lösungsorientierten Verbesserungsvorschlägen
  • administrative Fachabteilungsaufgaben, wie z.B. Listenaktualisierungen oder Erstellung von Reports für die Geschäftsleitung
  • umfassendes Vertragsmanagement

 

Folgende fachlichen Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • kaufmännische Berufsausbildung oder alternativ Studium im kaufmännischen Bereich (z.B. BWL/Wirtschaftswissenschaften)
  • Dienstleistungsafin
  • Hands-on-Mentalität, lösungsorientierte Denkweise und analytische Arbeitsweise
  • Freude am Umgang mit MS-Office-Anwendungen (insbesondere MS Excel)
  • Reisebereitschaft

 

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • ein attraktives Gehalt mit monetären Zusatzleistungen
  • individuelle Einarbeitung
  • kostenfreie Parkplätze
  • betriebliche Altersversorgung
  • Aus- und Weiterbildung
  • Teamevents

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Inhalt Ihrer Bewerbung sollte sein:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Zeugnisse über Berufsabschluss, Zertifikate, Arbeitszeugnisse usw.

 

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

 

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Leasing Manager / Vermieter (m/w/d) für Gewerbeimmobilien – ID: K458

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenten und zertifizierten Personalvermittler.

Wir unterstützen Firmen aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Bildung bei der Personalsuche.

 

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir in Direktvermittlung einen

 

Leasing Manager / Vermieter (m/w/d) für Gewerbeimmobilien –  ID: K458

 

für den Standort Weimar

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • aktive Vermietung des Immobilienportfolios inkl. Mieterakquise sowie langfristiger Betreuung der Handelsmieter
  • Durchführung von Vertragsverhandlungen
  • Markt- und Wettbewerbsanalyse sowie Erstellung von Vermietungskonzepten unter Beachtung eines lukrativen Branchen- und Mietermix
  • Ausbau des Netzwerkes zu Mietern und Expansionsverantwortlichen
  • Abstimmungen mit weiteren Fachabteilungen, wie z.B. Planung, Bauabteilung etc.

 

Folgende fachlichen Voraussetzungen sollten Sie mitbringen: 

  • kaufmännische Ausbildung (z.B. als Immobilienkaufmann/-frau) oder vergleichbares Studium (z.B. Betriebswirtschaftslehre, Immobilienwirtschaft), gerne auch Studium im Bereich Jura/Rechtswissenschaften
  • Berufserfahrung in der Immobilienbranche von Vorteil
  • Verhandlungsgeschick sowie Hands-on-Mentalität
  • gute Kenntnisse MS-Office-Paket
  • Reisebereitschaft

 

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • ein attraktives Gehalt mit monetären Zusatzleistungen
  • individuelle Einarbeitung
  • kostenfreie Parkplätze
  • betriebliche Altersversorgung
  • Aus- und Weiterbildung
  • Teamevents

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Inhalt Ihrer Bewerbung sollte sein:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Zeugnisse über Berufsabschluss, Zertifikate, Arbeitszeugnisse usw.

 

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

 

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Immobilienkaufmann / Objektverwalter (m/w/d) – ID: K458

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenten und zertifizierten Personalvermittler.

Wir unterstützen Firmen aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Bildung bei der Personalsuche.

 

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir in Direktvermittlung einen

Immobilienkaufmann / Objektverwalter (m/w/d) – ID: K458

für den Standort Weimar

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • technische und kaufmännische Verwaltung und Betreuung von Handelsimmobilien
  • Organisation und Überwachung von Instandhaltungsmaßnahmen und kleinerer Umbauvorhaben
  • Erstellung von Ausschreibungen sowie Angebotseinholung
  • Vertragserstellung und -verwaltung, Rechnungsprüfung
  • Kommunikation mit Mietern sowie mit externen Dienstleistern
  • Objekt- und Baustellenbereisung

 

Folgende fachlichen Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • kaufmännische Ausbildung (z.B. Immobilienkaufmann/-frau) oder vergleichbare Qualifikation (z.B. Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Immobilienwirtschaft, Facility Management, Bautechnik etc.)
  • Organisationstalent und Freude an der Zusammenarbeit mit Dienstleistern
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • sicherer Umgang mit MS Office
  • Reisebereitschaft

 

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • ein attraktives Gehalt mit monetären Zusatzleistungen
  • individuelle Einarbeitung
  • kostenfreie Parkplätze
  • betriebliche Altersversorgung
  • Aus- und Weiterbildung
  • Teamevents

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Inhalt Ihrer Bewerbung sollte sein:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Zeugnisse über Berufsabschluss, Zertifikate, Arbeitszeugnisse usw.

 

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

 

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Service-Monteur Supervisor Mechanik (m/w/d) – ID: K457

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit bald zehn Jahren als fachlich kompetenten und zertifizierten Personalvermittler. Wir unterstützen Firmen aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Bildung bei der Personalsuche.

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir in Direktvermittlung einen

Service-Monteur Supervisor Mechanik (m/w/d) – ID: K457

für den Standort Weimar

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • eigenverantwortliche Bearbeitung der mechanischen Installation unserer Anlagen bei unseren Industriekunden
  • Verantwortung für Umbau und Erweiterung unserer Anlagen
  • selbständige Montage, Demontage, Wartung oder Reparatur von Sondermaschinen
  • Supervisor-Funktion bei Montagen mit Fremd- oder Kundenpersonal
  • termin- und Qualitätsgerechte Ausführung der beauftragten Leistungen

 

Folgende fachlichen Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • technische Ausbildung oder Techniker (m/w/d) mit Schwerpunkt Mechanik, Mechatronik, Maschinenbau, oder Verfahrenstechnik bzw. relevante Berufserfahrung im Industrieanlagenbau
  • fundierte Kenntnisse in der Edelstahlbearbeitung/ Apparatebau, im Bereich Mechanik/ Pneumatik sowie Schweißkenntnisse
  • gute Englischkenntnisse
  • sicherer Umgang mit gängigen Office-Anwendungen
  • serviceorientiertes Denken und Verhalten
  • selbständige, gewissenhafte und teamorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen/Montagen
  • Führerschein der Klasse B

 

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • eine partnerschaftlich geprägte Arbeitswelt mit Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung, in einem internationalen Entwicklungsumfeld sowie ausgezeichnete Reputation in der Branche
  • Sie haben die Chance auf selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sie erhalten in Vorbereitung auf Ihre Tätigkeit ein individuell abgestimmtes Einarbeitungsprogramm, in welchem Sie von den Spezialisten im Detail mit den Technologien vertraut gemacht werden
  • gezielte fachliche Aus- und Weiterbildung für alle Mitarbeiter des Unternehmens
  • betriebliche Altersvorsorge sowie Zuschüsse für weitere Versicherungsprodukte im Zusammenhang mit Alter & Vermögensaufbau
  • Gleitzeit
  • 30 Tage Urlaub
  • Kinderbetreuung in einem Betriebskindergarten
  • Firmenkantine
  • JobRad
  • Arbeitgeberzuschuss für Deutschland-Ticket (Jobticket)
  • Emloyee Assistance Program
  • regelmäßige Angebote zum betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Angebote über HANSEFIT
  • einen modernen und ergonomischen Arbeitsplatz
  • regelmäßiges Führen von Mitarbeitergesprächen
  • Personalentwicklungsprogramm
  • kontinuierliche Aus- und Weiterbildung
  • Betriebsarzt
  • Firmenparkplätze
  • Barrierefreiheit
  • eine zukunftssichere Perspektive

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Inhalt Ihrer Bewerbung sollte sein:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Zeugnisse über Berufsabschluss, Zertifikate, Arbeitszeugnisse usw.

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

Unvollständige Unterlagen bzw. unvollständige Dateianhänge können leider nicht berücksichtigt werden.

 

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Service-Monteur Supervisor Elektrotechnik (m/w/d) – ID: K457

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit bald zehn Jahren als fachlich kompetenten und zertifizierten Personalvermittler. Wir unterstützen Firmen aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Bildung bei der Personalsuche.

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir in Direktvermittlung einen

Service-Monteur Supervisor Elektrotechnik (m/w/d) – ID: K457

für den Standort Weimar

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • eigenverantwortliche Bearbeitung der elektrischen Installation unserer Anlagen weltweit
  • Verantwortung für Umbau und Erweiterung unserer Anlagen
  • selbständige Fehleranalyse, sowie Behebung von Störungen an elektrischen und elektronischen Anlagen und Baugruppen
  • Supervisor-Funktion bei Montagen mit Fremd- oder Kundenpersonal
  • Ansprechpartner für das Baustellenpersonal, Baustellenleitung und Dienst­leister
  • termin- und qualitätsgerechte Ausführung der beauftragten Leistungen

 

Folgende fachlichen Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • technische Ausbildung oder Techniker (m/w/d) mit Schwerpunkt Mechatronik, Elektrotechnik bzw. relevante Berufserfahrungen im Anlagenbau, der Elektroinstallation und Automatisierung
  • gute Englischkenntnisse
  • sicherer Umgang mit gängigen Office-Anwendungen
  • serviceorientiertes Denken und Verhalten
  • selbständige, gewissenhafte und teamorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen/Montagen
  • Führerschein der Klasse B

 

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • eine partnerschaftlich geprägte Arbeitswelt mit Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung, in einem internationalen Entwicklungsumfeld sowie ausgezeichnete Reputation in der Branche
  • Sie haben die Chance auf selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sie erhalten in Vorbereitung auf Ihre Tätigkeit ein individuell abgestimmtes Einarbeitungsprogramm, in welchem Sie von den Spezialisten im Detail mit den Technologien vertraut gemacht werden
  • gezielte fachliche Aus- und Weiterbildung für alle Mitarbeiter des Unternehmens
  • betriebliche Altersvorsorge sowie Zuschüsse für weitere Versicherungsprodukte im Zusammenhang mit Alter & Vermögensaufbau
  • Gleitzeit
  • 30 Tage Urlaub
  • Kinderbetreuung in einem Betriebskindergarten
  • Firmenkantine
  • JobRad
  • Arbeitgeberzuschuss für Deutschland-Ticket (Jobticket)
  • Emloyee Assistance Program
  • regelmäßige Angebote zum betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Angebote über HANSEFIT
  • einen modernen und ergonomischen Arbeitsplatz
  • regelmäßiges Führen von Mitarbeitergesprächen
  • Personalentwicklungsprogramm
  • kontinuierliche Aus- und Weiterbildung
  • Betriebsarzt
  • Firmenparkplätze
  • Barrierefreiheit
  • eine zukunftssichere Perspektive

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Inhalt Ihrer Bewerbung sollte sein:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Zeugnisse über Berufsabschluss, Zertifikate, Arbeitszeugnisse usw.

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

Unvollständige Unterlagen bzw. unvollständige Dateianhänge können leider nicht berücksichtigt werden.

 

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Projektleiter Anlagenbau Lebensmittel- oder Chemieindustrie (m/w/d) – ID: K457

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit bald zehn Jahren als fachlich kompetenten und zertifizierten Personalvermittler. Wir unterstützen Firmen aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Bildung bei der Personalsuche.

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir in Direktvermittlung einen

Projektleiter Anlagenbau Lebensmittel- oder Chemieindustrie (m/w/d) – ID: K457

für den Standort Weimar

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • Leitung von Engineering- und Anlagenbauprojekten im jeweiligen Bereich
  • Strukturierung des Projektes
  • Definition und Überwachung von Arbeitsaufgaben, deren Budgetierung und terminliche Einordnung
  • Koordination des Projektablaufes mit dem Kunden und Projektpartnern
  • Führen von Projektteams
  • Kommunikation mit dem Kunden sowie deren Beratung bei projektorientierten Fragestellungen
  • Überwachung der Termin- und Budgetpläne
  • Leitung und Moderation von Planungs- und Kundenworkshops
  • Konfigurationsmanagement
  • Sicherstellung der Qualitätsanforderungen

 

Folgende fachlichen Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften
  • mehrjährige Berufserfahrung als Projektleiter im Bereich Planung von Produktions- und Prozessanlagen sowie gutes technisches Verständnis
  • hohe soziale Kompetenz, Kommunikations- und Führungsstärke sowie die Fähigkeit Ihr Umfeld zu motivieren
  • ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Organisationstalent, Eigeninitiative und Entscheidungsfreude
  • strukturiertes Delegieren von Aufgaben sowie ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
  • fließende deutsche und englische Sprachkenntnisse
  • Reisebereitschaft (teilweise international)
  • gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office, insbesondere MS Project
  • als Repräsentant des Unternehmens treten Sie verbindlich und immer der Situation gewachsen auf

 

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • eine partnerschaftlich geprägte Arbeitswelt mit Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung, in einem internationalen Entwicklungsumfeld sowie ausgezeichnete Reputation in der Branche
  • Sie haben die Chance auf selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sie erhalten in Vorbereitung auf Ihre Tätigkeit ein individuell abgestimmtes Einarbeitungsprogramm, in welchem Sie von den Spezialisten im Detail mit den Technologien vertraut gemacht werden
  • gezielte fachliche Aus- und Weiterbildung für alle Mitarbeiter des Unternehmens
  • betriebliche Altersvorsorge sowie Zuschüsse für weitere Versicherungsprodukte im Zusammenhang mit Alter & Vermögensaufbau
  • Gleitzeit
  • 30 Tage Urlaub
  • Kinderbetreuung in einem Betriebskindergarten
  • Firmenkantine
  • JobRad
  • Arbeitgeberzuschuss für Deutschland-Ticket (Jobticket)
  • Emloyee Assistance Program
  • regelmäßige Angebote zum betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Angebote über HANSEFIT
  • einen modernen und ergonomischen Arbeitsplatz
  • regelmäßiges Führen von Mitarbeitergesprächen
  • Personalentwicklungsprogramm
  • kontinuierliche Aus- und Weiterbildung
  • Betriebsarzt
  • Firmenparkplätze
  • Barrierefreiheit
  • eine zukunftssichere Perspektive

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Inhalt Ihrer Bewerbung sollte sein:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Zeugnisse über Berufsabschluss, Zertifikate, Arbeitszeugnisse usw.

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

Unvollständige Unterlagen bzw. unvollständige Dateianhänge können leider nicht berücksichtigt werden.

 

 

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Projektingenieur Anlagen- und / oder Rohrleitungsplaner (m/w/d) – ID: K457

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit bald zehn Jahren als fachlich kompetenten und zertifizierten Personalvermittler. Wir unterstützen Firmen aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Bildung bei der Personalsuche.

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir in Direktvermittlung einen

Projektingenieur Anlagen- und / oder Rohrleitungsplaner (m/w/d) – ID: K457

im Raum Weimar

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • Planung von Anlagen und Systemen für die Produktion in der Chemie- und Lebensmittelindustrie
  • verantwortlich für die Aufstellungs- und Rohrleitungskonstruktionen auf Basis von 3D CAD Planungstools
  • Pflegen und Erweitern der 3D Katalogdatenbank
  • Auslegung und Dimensionierung von Rohrleitungssystemen
  • Erstellung erforderlicher technischer Spezifikationen
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von Rohrleitungs- und Instrumentierungsfließbildern
  • Koordination der Schnittstellen zu anderen Fachbereichen und Sicherstellung dieser im 3D- Modell
  • Erstellung von projektbezogenen Kostenschätzungen und Kalkulationen
  • Kundenberatung bei projektorientierten Fragestellungen
  • Kontrolle der Installation beim Kunden auf Konformität zur Planung

 

Folgende fachlichen Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder Techniker im Bereich   Anlagenbau / Maschinenbau / Versorgungstechnik / Verfahrenstechnik
  • Berufserfahrung in der Anlagen- und Rohrleitungsplanung
  • gute Anwenderkenntnisse mit 3D Planungstools bevorzugt Autodesk Plant 3D
  • strukturierte, zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • hohes Verantwortungsbewusstsein und Selbständigkeit bei der Bearbeitung von Projektaufgaben
  • fließendes Deutsch sowie gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Reisebereitschaft bis 25% der Bruttoarbeitszeit
  • verbindliches und kompetentes Auftreten
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit

 

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • eine partnerschaftlich geprägte Arbeitswelt mit Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung, in einem internationalen Entwicklungsumfeld sowie ausgezeichnete Reputation in der Branche
  • Sie haben die Chance auf selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sie erhalten in Vorbereitung auf Ihre Tätigkeit ein individuell abgestimmtes Einarbeitungsprogramm, in welchem Sie von den Spezialisten im Detail mit den Technologien vertraut gemacht werden
  • gezielte fachliche Aus- und Weiterbildung für alle Mitarbeiter des Unternehmens
  • betriebliche Altersvorsorge sowie Zuschüsse für weitere Versicherungsprodukte im Zusammenhang mit Alter & Vermögensaufbau
  • Gleitzeit
  • 30 Tage Urlaub
  • Kinderbetreuung in einem Betriebskindergarten
  • Firmenkantine
  • JobRad
  • Arbeitgeberzuschuss für Deutschland-Ticket (Jobticket)
  • Emloyee Assistance Program
  • regelmäßige Angebote zum betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Angebote über HANSEFIT
  • einen modernen und ergonomischen Arbeitsplatz
  • regelmäßiges Führen von Mitarbeitergesprächen
  • Personalentwicklungsprogramm
  • kontinuierliche Aus- und Weiterbildung
  • Betriebsarzt
  • Firmenparkplätze
  • Barrierefreiheit
  • eine zukunftssichere Perspektive

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Inhalt Ihrer Bewerbung sollte sein:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Zeugnisse über Berufsabschluss, Zertifikate, Arbeitszeugnisse usw.

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

Unvollständige Unterlagen bzw. unvollständige Dateianhänge können leider nicht berücksichtigt werden.

 

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Vorarbeiter (m/w/d) Montage – ID: K119

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit bald zehn Jahren als fachlich kompetenten und zertifizierten Personalvermittler. Wir unterstützen Firmen aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Bildung bei der Personalsuche.

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir einen

Vorarbeiter (m/w/d) Montage – ID: K119

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • Ressourcenplanung und fachliche Führung von Mitarbeitern bei der Durchführung von Projekten im Bereich Anlagenbau
  • Kontrolle und Koordination von Fremdpersonal für den internen Einsatz
  • Koordination, Planung, Steuerung und Überwachung der Montagen von Fremdfirmen
  • Ausführungskontrolle und Qualitätssicherung bei Neu- und Umbauten mechanischer Anlagen
  • Einhaltung von Kosten- und Terminvorgaben
  • Erstellung und Aktualisierung von Dokumentationen
  • Umsetzung von Arbeitssicherheits- und Hygienerichtlinien

 

 Folgende fachlichen Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene technische Berufsausbildung mit einer erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung zum Meister oder Techniker (m/w/d) Fachbereich Maschinenbau
  • mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position wünschenswert
  • technisches Verständnis für Herstellungsprozesse im Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus
  • Durchsetzungsvermögen, Organisationsgeschick, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Freude am Umgang mit Menschen
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit, bezogen auf unsere Standorte in Deutschland
  • SAP R/3 und MS Project wären wünschenswert

 

 Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • individuelle Förderung mit vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • wertschätzendes Arbeitsumfeld
  • attraktive, leistungsgerechte Vergütung
  • betriebliche Altersvorsorge

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.
Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Inhalt Ihrer Bewerbung sollte sein:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • akademische Zeugnisse / Nachweise über Berufsausbildung, Arbeitszeugnisse, Zertifikate usw.

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt. Unvollständige Unterlagen bzw. unvollständige Dateianhänge können leider nicht berücksichtigt werden.

 

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Techniker / Meister (m/w/d) Versorgungstechnik – ID: K119

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit bald zehn Jahren als fachlich kompetenten und zertifizierten Personalvermittler. Wir unterstützen Firmen aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Bildung bei der Personalsuche.

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir ab sofort im Raum Gotha einen

Techniker / Meister (m/w/d) Versorgungstechnik – ID-K119

 

Schwerpunkte Ihrer Arbeit sind:

  • Abstimmung mit internen Abteilungen und externen Dienstleistern
  • Mitwirken bei der Kostenplanung und -verfolgung
  • Steuerung, Koordination und Abwicklung von Werk- und Dienstleistungen
  • Qualitätskontrolle und Weiterentwicklung von handwerklichen Leistungen
  • Sicherstellung der Arbeitssicherheit und Einhaltung der Hygienevorschriften
  • Anfertigen von Materialauszügen und anschließender Materialbeschaffung

 

Benötigte Qualifikationen sind:

  • eine abgeschlossene technische Berufsausbildung mit einer erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung zum Meister oder Techniker (m/w/d) Fachbereich Versorgungstechnik, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Heizungstechnik/Rohrleitungsbau
  • Fähigkeit zur eigenverantwortlichen und selbstständigen Arbeit innerhalb eines Teams
  • sicherer Umgang mit dem MS-Office Produkten Word und Excel
  • regelmäßige Reisebereitschaft

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • attraktive, leistungsgerechte Vergütung
  • individuelle Förderung mit vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Freizeitangebote
  • wertschätzendes Arbeitsumfeld

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Inhalt Ihrer Bewerbung sollte sein:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • akademische Zeugnisse / Nachweise über Berufsausbildung, Arbeitszeugnisse, Zertifikate usw.

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

Unvollständige Unterlagen bzw. unvollständige Dateianhänge können leider nicht berücksichtigt werden.

 

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!