Mitarbeiter Vertriebsinnendienst Automobilzulieferung (m/w/d) – ID K402

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Derzeit suchen wir im Auftrag unseres Kunden im Raum Weimar zum sofortigen Beginn einen

Mitarbeiter Vertriebsinnendienst Automobilzulieferung (m/w/d) – ID K402

  • Vollzeit

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • Aktive Unterstützung des Vertriebsteams, Kunden und Partner bei Fragen aller Art in deutscher und englischer Sprache
  • Verantwortung und Durchführung von schriftlicher und telefonischer Korrespondenz
  • Betreuung und Pflege des ERP-Systems hinsichtlich Vertriebsstammdaten im Rahmen des Kunden- und Materialstammdatenanlageprozesses, VK-Preispflege
  • Auftragseingangsüberwachung und -prüfung, Dokumentation und interne Kommunikation, Bindegliedfunktion zwischen Kunden und den internen Abteilungen zur Sicherstellung einer optimalen Auftragsabwicklung
  • aktive Kundenkommunikation in Verzugsfällen
  • Unterstützung der Vertriebsmitarbeiter beim Monitoring kundenbezogener Preis- und Mengengerüste und deren Abgleich mit Kundenverträgen
  • Pflege von Kundenportalen
  • Unterstützung im Mahnwesen, Klärung von Differenzen
  • Mitarbeit in Projekten, Projektdokumentation und -ablage
  • Sammlung, Organisation und Verdichtung von relevanten Informationen für die interne Kommunikation

Sie verfügen über:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (branchennah)
  • gute Branchenkenntnisse und Berufserfahrung im Vertrieb oder Controlling, idealerweise im Bereich Automobilzulieferer
  • Organisationstalent
  • Verhandlungsgeschick
  • sicheres Auftreten
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • Vertrauenswürdigkeit
  • unternehmerisches Denken
  • Überzeugungsfähigkeit
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Sprachkenntnisse: Deutsch sehr gut sowie Englisch mindestens B2 Niveau (in Wort und Schrift)
  • hohe Entscheidungsfreudigkeit
  • sicherer Umgang mit SAP und MS-Office
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Das erwartet Sie bei unserem Kunden:

  • Ein attraktives Gehalt
  • Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeiten
  • VWL
  • Firmenlaptop
  • Aus- und Weiterbildung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Mitarbeiterevents

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Info zur Bewerbung:

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Bitte alle Zeugnisse inkl. Abiturzeugnis, Studienabschlüsse, Arbeitszeugnisse usw.

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

Unvollständige Unterlagen bzw. unvollständige Dateianhänge können leider nicht berücksichtigt werden.

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

 

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Market Intelligence Manager (m/w/d) – ID K402

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Derzeit suchen wir im Auftrag unseres Kunden im Raum Weimar zum sofortigen Beginn einen

Market Intelligence Manager (m/w/d) – ID K402

 

In folgenden Bereichen werden Sie sich fachkundig einbringen:

Produktions- und Verkaufszahlen:

  • Erfassung und Analyse der kurzfristigen Produktions- und Verkaufszahlen im europäischen Automobilmarkt
  • Ableitung der Auswirkungen auf das Geschäft

Absatzvolumen:

  • Erfassung und Analyse der mittel- und langfristigen Absatzvolumen im europäischen Automobilmarkt
  • Identifikation von Geschäftschancen und – risiken

Kundenanalyse:

  • Laufende Beobachtung der Strategie und der wichtigsten Entwicklungen bei europäischen Schlüsselkunden
  • Analyse der größten Herausforderungen auf Kundenseite und Potenzialen für die Ausweitung des Geschäfts

Marktanteile:

  • Erfassung der Marktanteile des Unternehmens und der Wettbewerber in wichtigen Produktkategorien
  • Analyse der wesentlichen Faktoren für Marktanteilsveränderungen

Wettbewerber:

  • Laufende Beobachtung der Strategie und Entwicklung von Kernwettbewerbern
  • Analyse der Chancen und Risiken

Makrotrends:

  • Laufende Beobachtung von Makrotrends, die sich auf das Geschäft auswirken (Politik, Gesetzgebung, Gesellschaft, Umwelt, Technologie)
  • Ableitung von strategischen Empfehlungen

 

Sie verfügen über:

  • Abgeschlossenes Studium in Betriebswirtschaftslehre, Marketing, Marktforschung oder einem verwandten Bereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Market Intelligence, Marktanalyse oder Business Intelligence
  • Fundierte Kenntnisse in Marktanalysemethoden, Trendbeobachtung und Wettbewerbsanalyse
  • Erfahrung mit der Auswertung von Marktdaten und der Ableitung strategischer Empfehlungen.
  • Hohe analytische Fähigkeiten und eine ausgeprägte Zahlenaffinität
  • Ausgezeichnete Kommunikations– und Präsentationsfähigkeiten
  • Erfahrung im Umgang mit Marktanalyse-Tools und Datenbanken
  • Teamorientierte Arbeitsweise und die Fähigkeit, effektiv mit verschiedenen Abteilungen zusammenzuarbeiten
  • Selbstmotiviert, ergebnisorientiert und in der Lage, in einem dynamischen Umfeld zu arbeiten
  • Exzellente Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Das erwartet Sie bei unserem Kunden:

  • Ein attraktives Gehalt
  • Individuelle Einarbeitung
  • Firmenhandy, Firmenlaptop
  • flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten
  • VWL
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Mitarbeiterevents

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Info zur Bewerbung:

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Bitte alle Zeugnisse inkl. Abiturzeugnis, Studienabschlüsse, Arbeitszeugnisse usw.

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

Unvollständige Unterlagen bzw. unvollständige Dateianhänge können leider nicht berücksichtigt werden.

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

 

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Mitarbeiter (m/w/d) Verwaltung im Bildungssektor – ID – K894

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Derzeit suchen wir im Kundenauftrag in Vollzeit in Erfurt zum schnellstmöglichen Eintritt in Vollzeit einen

Mitarbeiter (m/w/d) Verwaltung im Bildungssektor – ID – K894

 

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • Unterstützung der Geschäftsführung in allen konzeptionellen, administrativen und operativen Aufgaben
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Ämtern, fachkundigen Stellen und Zulassungsträgern
  • Recherchetätigkeit zu relevanten öffentlichen Ausschreibungen auf entsprechenden Portalen
  • selbstständige Bearbeitung von Zulassungsanträgen gem. AZAV/ SGB III, BAMF etc.
  • Erstellen und Zusammenfügen aller ausschreibungsrelevanten Formulare
  • wesentliche Verantwortung bei der Konzepterstellung
  • zuverlässige Auskunft für die Geschäftsführung und Mitarbeiter bei konzeptionellen Anliegen und Vorgaben
  • Qualitätsmanagement, u. a. Koordination, Überwachung und Einhaltung entsprechender Regularien und Fristen
  • allgemeine Verwaltungsaufgaben

 

Sie verfügen über:

  • einen Hochschul- bzw. Fachhochschulabschluss u. a. im Bereich der Betriebswirtschaftslehre oder Bildungswissenschaften bzw. eine sehr gut abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Sehr gute Assistenzkenntnisse
  • bestenfalls bereits Berufserfahrung im Bildungsbereich, insbesondere in der Erwachsenenbildung und Kenntnisse im SGB III (§45 und §81) und der AZAV sowie bei Vergabeverfahren und öffentlichen Ausschreibungen von Arbeitsmarktdienstleistungen
  • sehr hohes Verantwortungsbewusstsein und sehr gute Organisationsfähigkeit (ggf. auch Erfahrung im Projektmanagement)
  • professionelles Auftreten und hohe Dienstleistungsorientierung
  • gepflegte Umgangsformen und eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • hohes Maß an Eigeninitiative und sozialer Kompetenz
  • selbstständige, zügige und strukturierte Arbeits- und Denkweise
  • anwendungssichere EDV- und MS Office-Kenntnisse (Word, Excel, Power Point) sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in ein unternehmensspezifisches Verwaltungsprogramm
  • Flexibilität, Ausdauer und Ausgeglichenheit
  •  Flexibilität, Ausdauer und Ausgeglichenheit

 

Unser Kunde bietet Ihnen:

  • ein attraktives Gehalt mit ansprechenden Rahmenbedingungen
  • eine anspruchsvolle, verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Handlungsspielraum
  • eine kollegiale Firmenkultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • vielfältige und spannende Einbringungsmöglichkeiten

Außerdem:

  • Entwicklungsmöglichkeiten auch über Ihren Aufgabenbereich hinaus
  • kompetente & umsetzungsstarke Kollegen
  • gemeinsame Aktivitäten in einem großartigen Team auch außerhalb des Büros

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Info zur Bewerbung:

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Bitte alle Zeugnisse inkl. Abiturzeugnis, Studienabschlüsse, Arbeitszeugnisse usw.

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

Unvollständige Unterlagen bzw. unvollständige Dateianhänge können leider nicht berücksichtigt werden.

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Mitarbeiter (m/w/d) Qualitäts- und Bildungsmanagement in Vollzeit – ID 894

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Derzeit suchen wir im Kundenauftrag in Vollzeit in Erfurt zum schnellstmöglichen Eintritt einen

 

Mitarbeiter (m/w/d) Qualitäts- und Bildungsmanagement – ID K894

 

Abwechslungsreich und spannend – Das sind Ihre Aufgaben:

  • Koordination von Zertifizierungen, Ausschreibung und Prozessen an allen Standorten unseres Kunden
  • Zusammenarbeit mit Kostenträgern, wie z. B. Agentur für Arbeiten, Jobcenter, DRV, BG, IHK usw.
  • Erarbeitung von Konzeptionen für verschiedene Bildungsmaßnahmen und Begleitung der Genehmigungsverfahren
  • Ausschreibungsbezogene Formularbearbeitung
  • allgemeines Qualitätsmanagement (Koordination von Projekten, Prozessabläufen, Überwachung von Qualitätsstandards)
  • Überwachung und Einhaltung der entsprechenden Regularien und Fristen
  • allgemeine Verwaltungsaufgaben und Zuarbeit Geschäftsführung

Eine Erweiterung der Tätigkeiten können bei vorliegender Qualifikation hinzukommen

 

Ihre fachlichen und persönlichen Voraussetzungen – Das bringen Sie mit:

  • einen Hochschul- bzw. Fachhochschulabschluss im betriebswirtschaftlichen Bereich, Bildungsmanagement, Business Administration, Wirtschaftswissenschaften
  • alternativ Wirtschaftspädagoge /-psychologe
  • wünschenswert wäre bereits Berufserfahrung im Bildungsbereich, gerne auch Kenntnisse im z. B. SGB III (§§ 45 und 81) und AZAV
  • idealerweise Kenntnisse bei Vergabeverfahren und Ausschreibungen von Arbeitsmarktdienstleistungen
  • eine hohe Dienstleistungsorientierung, professionelles Auftreten, ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und gepflegten Umgangsformen
  • eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit, selbstständige, zügige und strukturierte Arbeits- und Denkweise
  • sehr gute Kenntnisse in Windows und MS-Office
  • ein hohes Verantwortungsbewusstsein, Ausdauer und Ausgeglichenheit

 

Unser Kunde bietet Ihnen:

  • ein attraktives Gehalt mit ansprechenden Rahmenbedingungen
  • eine anspruchsvolle, verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Handlungsspielraum
  • eine kollegiale Firmenkultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • vielfältige und spannende Einbringungsmöglichkeiten

Außerdem:

  • Entwicklungsmöglichkeiten auch über Ihren Aufgabenbereich hinaus
  • kompetente & umsetzungsstarke Kollegen
  • gemeinsame Aktivitäten in einem großartigen Team auch außerhalb des Büros

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Info zur Bewerbung:

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Bitte alle Zeugnisse inkl. Abiturzeugnis, Studienabschlüsse, Arbeitszeugnisse usw.

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

Unvollständige Unterlagen bzw. unvollständige Dateianhänge können leider nicht berücksichtigt werden.

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Mitarbeiter (m/w/d) für Zertifizierung und Qualitätsmanagement – ID: K894

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Derzeit suchen wir im Kundenauftrag in Vollzeit in Erfurt zum schnellstmöglichen Eintritt einen

Mitarbeiter (m/w/d) für Zertifizierung und Qualitätsmanagement  – ID: K894

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Ämtern, fachkundigen Stellen und Zulassungsträgern
  • Recherchetätigkeit zu relevanten öffentlichen Ausschreibungen auf entsprechenden Portalen
  • selbstständige Bearbeitung von Zulassungsanträgen gem. AZAV/ SGB III, BAMF etc.
  • Erstellen und Zusammenfügen aller ausschreibungsrelevanten Formulare
  • wesentliche Verantwortung bei der Konzepterstellung
  • zuverlässige Auskunft für die Geschäftsführung und Mitarbeiter bei konzeptionellen Anliegen und Vorgaben
  • Qualitätsmanagement, u. a. Koordination, Überwachung und Einhaltung entsprechender Regularien und Fristen
  • allgemeine Verwaltungs- und Assistenzaufgaben sowie Zuarbeit für die Geschäftsführung

Sie verfügen über:

  • einen Hochschul- bzw. Fachhochschulabschluss u. a. im Bereich der Betriebswirtschaftslehre oder Bildungswissenschaften bzw. eine sehr gut abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • bestenfalls bereits Berufserfahrung im Bildungsbereich, insbesondere in der Erwachsenenbildung und Kenntnisse im SGB III (§45 und §81) und der AZAV sowie bei Vergabeverfahren und öffentlichen Ausschreibungen von Arbeitsmarktdienstleistungen
  • sehr hohes Verantwortungsbewusstsein und sehr gute Organisationsfähigkeit (ggf. auch Erfahrung im Projektmanagement)
  • professionelles Auftreten und hohe Dienstleistungsorientierung
  • gepflegte Umgangsformen und eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • hohes Maß an Eigeninitiative und sozialer Kompetenz
  • selbstständige, zügige und strukturierte Arbeits- und Denkweise
  • anwendungssichere EDV- und MS Office-Kenntnisse (Word, Excel, Power Point) sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in ein unternehmensspezifisches Verwaltungsprogramm
  • Flexibilität, Ausdauer und Ausgeglichenheit

Unser Kunde bietet Ihnen:

  • ein attraktives Gehalt mit ansprechenden Rahmenbedingungen
  • eine anspruchsvolle, verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Handlungsspielraum
  • eine kollegiale Firmenkultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • vielfältige und spannende Einbringungsmöglichkeiten

Außerdem:

  • Entwicklungsmöglichkeiten auch über Ihren Aufgabenbereich hinaus
  • kompetente & umsetzungsstarke Kollegen
  • gemeinsame Aktivitäten in einem großartigen Team auch außerhalb des Büros

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Info zur Bewerbung:

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Bitte alle Zeugnisse inkl. Abiturzeugnis, Studienabschlüsse, Arbeitszeugnisse usw.

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

Unvollständige Unterlagen bzw. unvollständige Dateianhänge können leider nicht berücksichtigt werden.

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

 

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Terminplaner im Anlagenbau (m/w/d) – ID: K457

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Aktuell suchen wir im Auftrag unseres Kunden in Weimar in Direktvermittlung im Bereich Prozessanlagenbau einen

Terminplaner im Anlagenbau (m/w/d) – ID: K457

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • Erstellen von integrierten Terminplänen für mittlere und größere Anlagenbauprojekte
  • Übergeordnete Terminsteuerung und -überwachung der gesamten internen Wertschöpfungskette
  • Abweichungsmanagement innerhalb der Terminplanungsaufgabe
  • Ressourcenplanung und -controlling
  • Unterstützendes Kostencontrolling für die Projektleitung
  • Berichtswesen, Erstellung von Terminplanprognosen und -berichten
  • Reporting für die Aufgabengebiete Terminplanung, Ressourcenplanung, sowie Erstellung von Berichten, Prognosen und Abweichungsanalysen
  • Unterstützung der Projektleitung bei der Kommunikation zu anderen Projektbeteiligten
  • Hauptansprechpartner und Fachexperte innerhalb des Projektteams zu allen Themen der Terminplanung und -steuerung

 

Folgende fachlichen Voraussetzungen und persönlichen Eigenschaften sollten Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurs- oder Wirtschaftswissenschaften
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Terminplanung von Projekten im Anlagenbau
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Project
  • Sehr gute Deutsch und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Technische Affinität und die Fähigkeit zur Einarbeitung in entsprechende technische Themen
  • Analytisches, detail- und lösungsorientiertes Denken
  • Verbindliches und kompetentes Auftreten
  • Strukturierte, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise verbunden mit einem hohen Maß an Zuverlässigkeit
  • Kommunikativ und teamfähig
  • Ausgeprägte Motivations- und Integrationskraft sowie Eigenmotivation, positive Ausstrahlung, Flexibilität und Belastbarkeit, auch in schwierigen Situationen

 

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • Attraktives Gehalt
  • Gleitzeit
  • 30 Tage Urlaub
  • betriebliche Altersvorsorge sowie Zuschüsse für weitere Versicherungsprodukte im Zusammenhang mit Alter & Vermögensaufbau
  • gezielte fachliche Aus- und Weiterbildung
  • individuell abgestimmtes Einarbeitungsprogramm
  • einen modernen und ergonomischen Arbeitsplatz
  • regelmäßiges Führen von Mitarbeitergesprächen
  • Personalentwicklungsprogramm
  • Kinderbetreuung im Betriebskindergarten
  • Firmenkantine
  • JobRad
  • Arbeitgeberzuschuss für Deutschland-Ticket (Jobticket)
  • regelmäßige Angebote zum betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Angebote im Fitnessstudio
  • Betriebsarzt
  • Firmenparkplätze

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

 

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf und Bewerbungsbild
  • Schulzeugnis, Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse usw.

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten.

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Vorarbeiter (m/w/d) Montage – ID: K119

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit bald zehn Jahren als fachlich kompetenten Personalberater.

Wir unterstützen Firmen aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Bildung bei der Personalsuche.

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir einen

Vorarbeiter (m/w/d) Montage – ID: K119

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • Ressourcenplanung und fachliche Führung von Mitarbeitern bei der Durchführung von Projekten im Bereich Anlagenbau
  • Kontrolle und Koordination von Fremdpersonal für den internen Einsatz
  • Koordination, Planung, Steuerung und Überwachung der Montagen von Fremdfirmen
  • Ausführungskontrolle und Qualitätssicherung bei Neu- und Umbauten mechanischer Anlagen
  • Einhaltung von Kosten- und Terminvorgaben
  • Erstellung und Aktualisierung von Dokumentationen
  • Umsetzung von Arbeitssicherheits- und Hygienerichtlinien

 

 Folgende fachlichen Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene technische Berufsausbildung mit einer erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung zum Meister oder Techniker (m/w/d) Fachbereich Maschinenbau
  • mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position wünschenswert
  • technisches Verständnis für Herstellungsprozesse im Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus
  • Durchsetzungsvermögen, Organisationsgeschick, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Freude am Umgang mit Menschen
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit, bezogen auf unsere Standorte in Deutschland
  • SAP R/3 und MS Project wären wünschenswert

 

 Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • individuelle Förderung mit vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • wertschätzendes Arbeitsumfeld
  • attraktive, leistungsgerechte Vergütung
  • betriebliche Altersvorsorge

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.
Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Inhalt Ihrer Bewerbung sollte sein:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • akademische Zeugnisse / Nachweise über Berufsausbildung, Arbeitszeugnisse, Zertifikate usw.

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt. Unvollständige Unterlagen bzw. unvollständige Dateianhänge können leider nicht berücksichtigt werden.

 

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Bauingenieur / Umweltingenieur (m/w/d) Siedlungswasserwirtschaft, Wasserbau – ID K878

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Aktuell suchen wir im Auftrag unseres Kunden in Direktvermittlung einen

 

Bauingenieur / Umweltingenieur (m/w/d) Siedlungswasserwirtschaft, Wasserbau – ID K878

 

Diese Aufgaben warten auf Sie:

  • Prüfung und Bewertung von Vorhaben im Bereich der Abwasserentsorgung/ -behandlung aus fachlicher und vergaberechtlicher Sicht einschließlich erforderlicher Dokumentationen und Berechnungen
  • Kundenberatung
  • Vor-Ort-Begehungen von einzelnen Projekten
  • Auszahlungsbearbeitung von Projekten der Richtlinie Abwasserentsorgung
  • Verwaltungsrechtliche Tätigkeit – u.a. Erstellen von Bescheiden, Anhörungen und Prüfvermerken
  • Überwachung von Fristen und Auflagen für die übertragenen Vorhaben
  • Weitere Aufgaben im Tätigkeitsfeld der Abteilung

Für die Ausübung der Tätigkeit sind zwingend erforderlich:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Ingenieurswesen (bevorzugt Schwerpunkt Tiefbau/Siedlungswasserwirtschaft)
  • Fachkenntnisse in der öffentlichen Auftragsvergabe (Schwerpunkt VOB)

Von Vorteil sind:

  • Berufserfahrung
  • Betriebswirtschaftliches Fachwissen sowie Kenntnisse im Verwaltungsrecht (u.a. ThürVwVfG) sowie im geltenden Haushaltsrecht (ThürLHO)
  • Erfahrung in der Umsetzung zu Grunde liegenden Förderrichtlinien des Freistaates Thüringen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung bei der Umsetzung der gestellten Aufgaben
  • Selbständiges Arbeiten bei großer Sorgfalt und Genauigkeit
  • Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen und Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B

 

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitmodell und mobiles Arbeiten
  • Umfassende Einarbeitung und bedarfsgerechte Weiterbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Sehr gute Bezahlung nach Tarif
  • Monatsgehalt, 30 Tage Urlaub, 39 Stunden Woche
  • Sportgruppen und Gesundheits-Infotage
  • Eigene Kinderkrippen- und Kindergartenplätze
  • Sehr gute Erreichbarkeit mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Zuschuss zum Mittagessen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Info zur Bewerbung:

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Bitte alle Zeugnisse inkl. Abiturzeugnis, Studienabschlüsse, Arbeitszeugnisse usw.

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

Unvollständige Unterlagen bzw. unvollständige Dateianhänge können leider nicht berücksichtigt werden.

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

 

 

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Applikationsingenieur (m/w/d) Schwerpunkt CNC Optikfertigung ID K425

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Aktuell suchen wir im Auftrag unseres Kunden in Direktvermittlung einen

 

Applikationsingenieur (m/w/d) Schwerpunkt CNC Optikfertigung ID K425

im Kreis Weimarer Land

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • Zusammenarbeit mit Kollegen bei der Entwicklung maßgeschneiderter Produktionsprozesse mit dem Schwerpunkt Softwarelösungen, für die Fertigung und Prüfung optischer Komponenten aus Glas
  • Prozessentwicklung an CNC- Bearbeitungsmaschinen sowie Optimierung bestehender Prozesse
  • Einführung komplexe Bearbeitungsprozesse in die Fertigung und Betreuung in der Produktion
  • Analyse, Konzeption, Einführung, Weiterentwicklung und Betreuung von Software und Fertigungsprozessen im Bereich Produktion
  • Weiterentwicklung innovativer Softwarelösungen der Produktion
  • Aufbau einer bereichsübergreifenden Datenerfassung und Auswertung

 

Sie verfügen über:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Application-Engineer/-Manager/in
  • Verfügen über Kenntnisse in den Fertigungstechnologien optischer Bauelemente sowie in den Fertigungsverfahren Schleifen, Polieren hartspröder Werkstoffe
  • Haben Programmiererfahrung
  • Grundlagenkenntnisse LabView sind wünschenswert
  • Haben eine analytische, lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Zeigen Engagement und Teamfähigkeit, verbunden mit einer hohen Kommunikationskompetenz
  • Verfügen über Kenntnisse im Umgang mit manuell und CNC-gesteuerten Maschinen und deren Programmierung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

 

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen, wachsenden Unternehmen
  • Betriebsinterne Kantine mit eigener Küche
  • Ideale Verkehrsanbindung
  • Familienfreundliche Personalpolitik
  • Monatliches Benefit- Budget von 150 EUR zur individuellen Verwendung (Gutscheine, JobRad, Fahrtkosten-, Kindergartenzuschuss oder betriebliche Altersversorgung)

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Info zur Bewerbung:

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Bitte alle Zeugnisse inkl. Abiturzeugnis, Studienabschlüsse, Arbeitszeugnisse usw.

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

Unvollständige Unterlagen bzw. unvollständige Dateianhänge können leider nicht berücksichtigt werden.

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

 

 

 

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Abteilungsleiter (m/w/d) Produktion – ID: K119

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir einen

Abteilungsleiter (m/w/d) Produktion – ID: K119

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • Personalführung und -entwicklung der Teamleiter
  • Koordination, Sicherung und Überwachung des ordnungsgemäßen Produktionsablaufs zur Erreichung der Produktionsziele
  • Durchführung von Störungsanalysen
  • Optimieren von Prozessen, Abläufen und Produktionsanlagen nach TPM Grundsätzen
  • technische und strategische Weiterentwicklung der Abteilung, der Fertigungstechnologien und der Anlagentechnik
  • Leitung von und Mitarbeit in Projektteams
  • Organisation und Durchführung von Schulungen sowie Informationsveranstaltungen

 Folgende fachlichen Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • abgeschlossenes Studium der Lebensmitteltechnologie oder ein vergleichbares Ingenieurstudium
  • alternativ einschlägige Berufserfahrung, ergänzt um einen Abschluss als Meister oder Techniker
  • Praxiserfahrungen in der Führung von Mitarbeitern und in der Steuerung einer Produktion sind unverzichtbar
  • eine ausgleichende und integrierende Persönlichkeit, die durch fachliche Autorität zu überzeugen weiß und vom Erfolg eines kooperativen Führungsstils überzeugt ist

 Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • individuelle Förderung mit vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • wertschätzendes Arbeitsumfeld
  • attraktive, leistungsgerechte Vergütung
  • betriebliche Altersvorsorge

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Info zur Bewerbung:

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Bitte alle Zeugnisse inkl. Abiturzeugnis, Studienabschlüsse, Arbeitszeugnisse usw.

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

Unvollständige Unterlagen bzw. unvollständige Dateianhänge können leider nicht berücksichtigt werden.

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

 

 

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!