Terminplaner im Anlagenbau (m/w/d) – ID: K457

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Aktuell suchen wir im Auftrag unseres Kunden in Weimar in Direktvermittlung im Bereich Prozessanlagenbau einen

Terminplaner im Anlagenbau (m/w/d) – ID: K457

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • Erstellen von integrierten Terminplänen für mittlere und größere Anlagenbauprojekte
  • Übergeordnete Terminsteuerung und -überwachung der gesamten internen Wertschöpfungskette
  • Abweichungsmanagement innerhalb der Terminplanungsaufgabe
  • Ressourcenplanung und -controlling
  • Unterstützendes Kostencontrolling für die Projektleitung
  • Berichtswesen, Erstellung von Terminplanprognosen und -berichten
  • Reporting für die Aufgabengebiete Terminplanung, Ressourcenplanung, sowie Erstellung von Berichten, Prognosen und Abweichungsanalysen
  • Unterstützung der Projektleitung bei der Kommunikation zu anderen Projektbeteiligten
  • Hauptansprechpartner und Fachexperte innerhalb des Projektteams zu allen Themen der Terminplanung und -steuerung

 

Folgende fachlichen Voraussetzungen und persönlichen Eigenschaften sollten Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurs- oder Wirtschaftswissenschaften
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Terminplanung von Projekten im Anlagenbau
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Project
  • Sehr gute Deutsch und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Technische Affinität und die Fähigkeit zur Einarbeitung in entsprechende technische Themen
  • Analytisches, detail- und lösungsorientiertes Denken
  • Verbindliches und kompetentes Auftreten
  • Strukturierte, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise verbunden mit einem hohen Maß an Zuverlässigkeit
  • Kommunikativ und teamfähig
  • Ausgeprägte Motivations- und Integrationskraft sowie Eigenmotivation, positive Ausstrahlung, Flexibilität und Belastbarkeit, auch in schwierigen Situationen

 

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • Attraktives Gehalt
  • Gleitzeit
  • 30 Tage Urlaub
  • betriebliche Altersvorsorge sowie Zuschüsse für weitere Versicherungsprodukte im Zusammenhang mit Alter & Vermögensaufbau
  • gezielte fachliche Aus- und Weiterbildung
  • individuell abgestimmtes Einarbeitungsprogramm
  • einen modernen und ergonomischen Arbeitsplatz
  • regelmäßiges Führen von Mitarbeitergesprächen
  • Personalentwicklungsprogramm
  • Kinderbetreuung im Betriebskindergarten
  • Firmenkantine
  • JobRad
  • Arbeitgeberzuschuss für Deutschland-Ticket (Jobticket)
  • regelmäßige Angebote zum betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Angebote im Fitnessstudio
  • Betriebsarzt
  • Firmenparkplätze

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

 

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf und Bewerbungsbild
  • Schulzeugnis, Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse usw.

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten.

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Applikationsingenieur (m/w/d) Schwerpunkt CNC Optikfertigung ID K425

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Aktuell suchen wir im Auftrag unseres Kunden in Direktvermittlung einen

 

Applikationsingenieur (m/w/d) Schwerpunkt CNC Optikfertigung ID K425

im Kreis Weimarer Land

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • Zusammenarbeit mit Kollegen bei der Entwicklung maßgeschneiderter Produktionsprozesse mit dem Schwerpunkt Softwarelösungen, für die Fertigung und Prüfung optischer Komponenten aus Glas
  • Prozessentwicklung an CNC- Bearbeitungsmaschinen sowie Optimierung bestehender Prozesse
  • Einführung komplexe Bearbeitungsprozesse in die Fertigung und Betreuung in der Produktion
  • Analyse, Konzeption, Einführung, Weiterentwicklung und Betreuung von Software und Fertigungsprozessen im Bereich Produktion
  • Weiterentwicklung innovativer Softwarelösungen der Produktion
  • Aufbau einer bereichsübergreifenden Datenerfassung und Auswertung

 

Sie verfügen über:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Application-Engineer/-Manager/in
  • Verfügen über Kenntnisse in den Fertigungstechnologien optischer Bauelemente sowie in den Fertigungsverfahren Schleifen, Polieren hartspröder Werkstoffe
  • Haben Programmiererfahrung
  • Grundlagenkenntnisse LabView sind wünschenswert
  • Haben eine analytische, lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Zeigen Engagement und Teamfähigkeit, verbunden mit einer hohen Kommunikationskompetenz
  • Verfügen über Kenntnisse im Umgang mit manuell und CNC-gesteuerten Maschinen und deren Programmierung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

 

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen, wachsenden Unternehmen
  • Betriebsinterne Kantine mit eigener Küche
  • Ideale Verkehrsanbindung
  • Familienfreundliche Personalpolitik
  • Monatliches Benefit- Budget von 150 EUR zur individuellen Verwendung (Gutscheine, JobRad, Fahrtkosten-, Kindergartenzuschuss oder betriebliche Altersversorgung)

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Info zur Bewerbung:

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Bitte alle Zeugnisse inkl. Abiturzeugnis, Studienabschlüsse, Arbeitszeugnisse usw.

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

Unvollständige Unterlagen bzw. unvollständige Dateianhänge können leider nicht berücksichtigt werden.

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

 

 

 

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

(Honorar-)Dozenten (m/w/d) für Integrationskurse – ID K894

14Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Aktuell suchen wir im Auftrag unseres Kunden in Festeinstellung und auf Honorarbasis

(Honorar-)Dozenten (m/w/d) DaF/DaZ für Integrationssprachkurse – ID K894 –

Der Unterricht findet Montag – Freitag von 8:00 – 15:00 Uhr statt

Wöchentliche Arbeitszeit zwischen 25 und 40 Stunden

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Feststellung des Sprachstandes
  • Vermittlung der deutschen Sprache bis Level B1, wünschenswert bis Level B2
  • Sozio- und interkulturelle Kenntnisvermittlung
  • Grundlagenschulung in den Bereichen Berufskunde, Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sowie soziale und politische Strukturen in Deutschland
  • Vorbereitung auf Abschlussprüfungen der Sprach- und Orientierungskurse (DTZ und LiD)
  • Dokumentation und Zuarbeit für die Kursverwaltung
  • Netzwerkarbeit
  • Hilfestellung bei verschiedenen Anliegen und Förderung der lebenspraktischen Kompetenzen (u.a. Umgang mit Behörden und Ämtern, Wohnungssuche und Haushaltsführung, Gesundheit, Problembewältigung)

Sie überzeugen uns durch:

  • Hochschulabschluss im Bereich Sprachen (Germanistik, Arabistik, Anglistik o.ä.), Geistes- und Kulturwissenschaften, Sozialpädagogik oder Pädagogik (z.B. Lehramt Deutsch)
  • anerkannte Hochschulzertifikate oder ggf. aktuell laufende Zusatzqualifikation Deutsch als Zweitsprache (ZQ DaZ) in der Erwachsenenbildung bzw. Maßnahme von der „Liste der einschlägig anerkannten DaF/DaZ-Zertifikate
  • ggf. vergleichbare Abschlüsse mit Befähigung zur Unterrichtung in Integrationskursen
  • Die Anerkennung des Sprachniveaus Level C1
  • Interesse an der Arbeit mit Flüchtlingen, Asylsuchenden, Migranten, Bleibeberechtigten unterschiedlichen Alters
  • bestenfalls Erfahrung mit Integrationskursen oder berufsbezogener Sprachförderung

Der Arbeitgeber bietet Ihnen:

  • gute Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung durch langfristige Schulungsaufträge auch für nachfolgende Integrationskurse
  • Attraktives Gehalt bzw. Honorar nach BAMF
  • vielfältige und spannende Tätigkeiten
  • erfahrene Teams und guter kollegialer Umgang
  • angenehmes Ambiente, optimale Arbeitsbedingungen und modernste Technik
  • flache Hierarchien und Einbindung in Entscheidungen (Förderung kreativer Vorschläge und gemeinsame Potenzialentfaltung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf und Bewerbungsbild
  • Abiturzeugnis, Berufsschul- und Hochschulzeugnis, IHK-Zeugnis, Arbeitszeugnisse usw.

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten.

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Konzernbuchhalter / Finanzspezialist (m/w/d) – ID: K907

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenten zertifizierten Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung, unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Wir suchen für unseren Kunden in Erfurt zur Direktvermittlung einen

erfahrenen Konzernbuchhalter / Finanzspezialisten (m/w/d) – ID: K907

in Vollzeit

 

Please note: We ask you to submit your application documents in German in order to meet the requirements of this position (German language level at least C1).

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Mitarbeit in der Konzernbuchhaltung, Erstellung des Konzernabschlusses
  • Aufstellung und stetige Weiterentwicklung der Buchungsrichtlinien
  • Durchführung laufender Konzern-Konsolidierung und deren Dokumentation
  • Sicherstellung und Einhaltung von Bilanzierungsgrundsätzen (IFRS)
  • Weiterentwicklung interner Prozesse hinsichtlich der Rechnungslegung zur Qualitäts- und Effizienzsteigerung
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen
  • Ansprechperson für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und die Geschäftsleitung

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, Schwerpunkt Rechnungswesen / Finanzen / Steuern oder adäquate Aus-/Weiterbildung
  • mindestens dreijährige Berufserfahrung im Konzernrechnungswesen und Konsolidierung oder einer vergleichbaren Position, gerne auch im internationalen Umfeld
  • Erfahrung im Umgang mit Konsolidierungssoftware
  • ausgezeichnete analytische Fähigkeiten
  • strukturierte Arbeitsweise
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Erforderliche Anlagen der Bewerbung:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf
  • Zeugnisse über Berufsabschluss (Berufsausbildung / akademische Zeugnisse), Arbeitszeugnisse, Zertifikate usw.

 

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Größe von 5 MB nicht überschreiten.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Finanzbuchhalter / Steuerfachangestellter (m/w/d) – ID K458

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenten zertifizierten Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung, unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Aktuell suchen wir im Auftrag unseres Kunden in Direktvermittlung einen

Finanzbuchhalter / Steuerfachangestellter (m/w/d) – ID K458

im Kreis Weimarer Land

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • Übernahme der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung für Gesellschaften
  • Verbuchung aller Geschäftsvorfälle
  • Jahresabschlusszuarbeiten an Steuerberater
  • Bearbeitung von Steuerthemen (z.B. Umsatzsatzsteuervoranmeldung, Körperschaftssteuer)
  • Mitarbeit Anlagenbuchhaltung
  • Bearbeitung des Mahnlaufs
  • Kommunikation und Abstimmung mit anderen Fachabteilungen


Sie verfügen über:

  • kaufmännische Ausbildung (gerne mit Schwerpunkt Buchhaltung bzw. Ausbildung Steuerfachangestellte/r) oder vergleichbare Qualifikation (z.B. Weiterbildung Finanzbuchhalter, Bilanzbuchhalter etc.)
  • Berufserfahrung wünschenswert (aber keine Voraussetzung)
  • gründliche und zahlenaffine Arbeitsweise
  • Interesse an Steuerthemen
  • gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel


Das erwartet Sie bei unserem Kunden:

  • ein attraktives Gehalt mit monetären Zusatzleistungen
  • individuelle Einarbeitung
  • kostenfreie Parkplätze
  • Aus- und Weiterbildung
  • Teamevents

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Erforderliche Anlagen der Bewerbung:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf
  • Zeugnisse über Berufsabschluss (Berufsausbildung / akademische Zeugnisse), Arbeitszeugnisse, Zertifikate usw.

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Größe von 5 MB nicht überschreiten.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Softwareentwickler Java Backend (m/w/d) – ID: K903

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenten zertifizierten Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung, unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Wir suchen für unsere Kunden in Erfurt und dem Gothaer Land zur Direktvermittlung

Softwareentwickler Java Backend (m/w/d) – ID: K903

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Konzeption und Entwicklung von Softwaresystemen in Java
  • Verantwortung für Softwarearchitektur
  • Einbringen von eigenen Ideen für die Umsetzung zukunftsweisender Konzepte
  • Mitgestaltung von API-Entwicklungen
  • Vorbereitung und Umsetzung von Funktions- und Integrationstests


Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt IT, z.B. Informatik, Wirtschaftsinformatik oder ähnliche Qualifikation
  • Berufserfahrung als Java Developer, in der Entwicklung von Backend-Lösungen o.ä.
  • Kenntnisse in den Bereichen Spring, EE, Git, Jira, Confluence, CI/CD, Jenkins, JUnit o.ä.
  • sicherer Umgang mit SQL-Datenbanken
  • Eigeninitiative und Hands-on-Mentalität
  • Reisebereitschaft


Das bietet Ihnen unser Kunde:

Über die attraktiven Rahmenbedingungen erfahren Sie mehr im persönlichen Gespräch.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Erforderliche Anlagen der Bewerbung:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf
  • Zeugnisse über Berufsabschluss (Berufsausbildung / akademische Zeugnisse), Arbeitszeugnisse, Zertifikate usw. 

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Größe von 5 MB nicht überschreiten.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

IT-Systemtechniker (m/w/d) – ID K105

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Aktuell suchen wir im Auftrag unserer Kunden in Weimar

IT-Systemtechniker (m/w/d) – ID K105

in Vollzeit.

 

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • IT-Support und Projektbetreuung
  • Administration der Kunden-Systeme (Hard- und Softwareinstallation, deren Wartung und Überwachung)
  • Sicherstellung der Funktionalität der Systeme bei den Kunden)
  • Mitgestaltung bei System- und Anwendungsarchitekturen auf deren Automatisierung
  • Bereitschaftsdienst

 

Mit folgenden Qualifikationen und persönlichen Eigenschaften können Sie uns überzeugen:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Informatikstudium, ein Abschluss als Netzwerkspezialist oder eine vergleichbare technische Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Windows Client / Server (wie MS AD, Virtualisierung, O365, Cluster, S2D sowie allgemeine Netzwerktechnik
  • Kenntnisse im Bereich IT-Sicherheit, PowerShell Scripting und Automatisierung
  • Begeisterung für neue Technologien
  • Eigenständige Lernbereitschaft, eine analytische Arbeits- und Denkweise
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englisch-Kenntnisse
  • Sie sind serviceorientiert, haben einen Führerschein der Klasse B, sind flexibel und überzeugen durch ein hohes Engagement

 

Unser Auftraggeber bietet Ihnen:

  • Ein attraktives Gehalt
  • Steuerfreier Sachkostenzuschuss
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Zuschuss zu Kindergartengebühren
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Nutzung der Firmenfahrzeuge für eigenen Arbeitsweg
  • Firmenevents

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

 

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf und Bewerbungsbild
  • Schulzeugnis, Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse usw.

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten.

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Sachbearbeiter Key Account / Sales Specialist (m/w/d) – ID K300

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenten zertifizierten Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung, unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Wir suchen für unseren Kunden in Erfurt, Jena und im Ilm-Kreis zur Direktvermittlung je einen

Sachbearbeiter Key Account / Sales Specialist (m/w/d) – ID K300


Aufgabenschwerpunkte:

  • eigenverantwortliche Betreuung eines ausgewählten Kundenkreises
  • Überblick und Analyse relevanter KPIs
  • Umsatzsteuerung
  • Wettbewerbs- und Marktanalyse
  • Beratung von Kunden, Entwicklung von geeigneten Strategien
  • Führen von Vertrags- und Verhandlungsgesprächen


Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss der Betriebswirtschaftslehre, eine kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • bestenfalls mehrjährige Tätigkeit im Vertrieb
  • strategisches Denken
  • Kenntnisse im Umgang mit CRM Anwendungen sowie sehr gute Kenntnisse in MS Office
  • Kommunikations- und Verhandlungsgeschick
  • selbstständige Arbeitsweise und Zielorientierung


Das bietet Ihnen unser Kunde:

Über die attraktiven Rahmenbedingungen erfahren Sie mehr im persönlichen Gespräch.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.


Erforderliche Anlagen der Bewerbung:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf
  • Zeugnisse über Berufsabschluss (Berufsausbildung / akademische Zeugnisse), Arbeitszeugnisse, Zertifikate usw.


Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Größe von 5 MB nicht überschreiten.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Bilanzbuchhalter (m/w/d) in Jena – ID K536

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Derzeit suchen wir in Jena im Auftrag unseres Kunden in Vollzeit einen

 

Bilanzbuchhalter (m/w/d) – ID K536

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • Durchführung der Kreditoren- und Debitoren-Buchhaltung
  • Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach HGB und Steuerrecht
  • Verantwortung für die termingerechte und sachlich richtige Zahlung von Steuern und Abgaben
  • Koordination und fachliche Betreuung der unterschiedlichen Betriebsprüfungen
  • Durchführung des Investitions- und Kostencontrolling
  • Durchführung von Investitionsrechnungen
  • Erstellung von Monats- und Quartalsberichten
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung von Controlling-Instrumenten, Planungs- und Budgetprozessen sowie des Standardreportings
  • Mitarbeit in bereichs- und firmenweiten oder fachbereichsübergreifenden Projekten

 

Ihre Ausbildung

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit einschlägiger fachlicher Weiterbildung
  • Abschluss als geprüfter Bilanzbuchhalter
  • Umfangreiche und fundierte Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung, idealerweise erste Kenntnisse im Bereich Controlling
  • Eine hohe Affinität zu EDV-Systemen, insbesondere MS Excel und SAP
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Organisationsgeschick, strukturierte Arbeitsweise und Gewissenhaftigkeit

 

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • persönliches Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • absolute Vertraulichkeit Ihrer Bewerbung
  • professionelle Einarbeitung in die unternehmensinternen Strukturen an Ihrem neuen Arbeitsplatz
  • individuell verhandelbare Gehaltsgestaltung entsprechend Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation
  • bis zu 30 Tage Urlaub
  • Jahressonderzahlungen: Urlaubs- und Weihnachtsgeld

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Unvollständige Unterlagen bzw. unvollständige Dateianhänge können leider nicht berücksichtigt werden.

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

 

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf und Bewerbungsbild
  • Schulzeugnis, Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse usw.

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten.

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

 

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Mitarbeiter (m/w/d) Sachbearbeitung Anlage- u. Wertpapiere – ID K867

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit bald zehn Jahren als fachlich kompetenten und zertifizierten Personalvermittler. Wir unterstützen Firmen aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Bildung bei der Personalsuche.

 

Zum sofortigen Beginn suchen wir in Erfurt über Arbeitnehmerüberlassung

Mitarbeiter (m/w/d) Sachbearbeitung Anlage u. Wertpapiere – ID K867

in Vollzeit.

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • Bearbeitung eingehender Aufträge für die Bankkunden
  • Selbständige Analyse der Ursachen bei Unstimmigkeiten oder Reklamationen
  • Kommunikation mit Fachabteilungen innerhalb der Bank
  • Kontinuierliche Prozessoptimierung gemeinsam im Team

Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie verfügen über einen kaufmännischen Abschluss oder gleichwertig
  • Sie möchten sich beruflich neu orientieren?
  • Verfügen über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der telefonischen Beratung.
  • Sie verfügen über sicheren Umgang mit MS-Office-Produkten und haben eine klare und verbindliche Ausdrucksweise in deutscher und englischer Sprache
  • Technisches Verständnis, Kommunikationsstärke und die Bereitschaft, gelegentlich an regionalen und bundeseinheitlichen Feiertagen zu arbeiten (nach der Einarbeitung gern aus dem mobilen Arbeiten heraus) sind erwünscht
  • Sind bereit, in Schichten zwischen 8 und 22 Uhr zu arbeiten!
  • Teamfähigkeit

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • Vergütung ab 15,92 €
  • Spannende Aufgaben und attraktive Projekte
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld nach der Probezeit
  • Persönliche und zuverlässige Betreuung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden

 

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Inhalt Ihrer Bewerbung sollte sein:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Zeugnisse über Berufsabschluss, Zertifikate, Arbeitszeugnisse usw.

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

 

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!