Chemikant (m/w/d) – ID K379

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Aktuell suchen wir im Auftrag unseres Kunden in Direktvermittlung zum

sofortigen Antritt in Arnstadt einen

Chemikant (m/w/d) – ID K379

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • Überwachung und Steuerung chemischer Prozesse
  • Wartung, Inspektion und Reinigung der chemischen Produktionsanlagen
  • Kontrolle und Bedienung von Armaturen, Mess- und Regelgeräten
  • Durchführung einfacher chemischer Untersuchungen zur Qualitätskontrolle
  • Einhaltung und Prüfung von Qualitätsstandards unter Berücksichtigung von Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Analysieren von Proben aus den Bereichen Schmieröl, Transformatorenöl, Fett, Glykol und Grundöl
  • Arbeitsblätter aktualisieren und ausführen von laborbezogenen Aufgaben

 Folgende fachlichen Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Chemikanten oder vergleichbare mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Auch frischgebackene Chemieabsolventen, die ihre Karriere in einem multinationalen Unternehmen beginnen möchten, kommen in Betracht
  • Gute Computerkenntnisse
  • Sehr gute Deutsch – und Englischkenntnisse ab Level B2
  • Führerscheinklasse B
  • Reisebereitschaft
  • Souveränes Auftreten, Zuverlässigkeit, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • attraktives Gehalt ab € 50.000,00 p. a. je nach Qualifikation und Berufserfahrung
  • bis zu 30 Tage Urlaub (je nach Betriebszugehörigkeit)
  • anerkannte Sozialleistungen, inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

 

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf und Bewerbungsbild
  • Schulzeugnis, Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse usw.

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich lt. DSGVO damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle, aber auch für weitere Vakanzen anderer Kunden weitergeleitet werden können.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten.

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Applikationsingenieur (m/w/d) Schwerpunkt CNC Optikfertigung ID K425

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister.

Aktuell suchen wir im Auftrag unseres Kunden in Direktvermittlung einen

 

Applikationsingenieur (m/w/d) Schwerpunkt CNC Optikfertigung ID K425

im Kreis Weimarer Land

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • Zusammenarbeit mit Kollegen bei der Entwicklung maßgeschneiderter Produktionsprozesse mit dem Schwerpunkt Softwarelösungen, für die Fertigung und Prüfung optischer Komponenten aus Glas
  • Prozessentwicklung an CNC- Bearbeitungsmaschinen sowie Optimierung bestehender Prozesse
  • Einführung komplexe Bearbeitungsprozesse in die Fertigung und Betreuung in der Produktion
  • Analyse, Konzeption, Einführung, Weiterentwicklung und Betreuung von Software und Fertigungsprozessen im Bereich Produktion
  • Weiterentwicklung innovativer Softwarelösungen der Produktion
  • Aufbau einer bereichsübergreifenden Datenerfassung und Auswertung

 

Sie verfügen über:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Application-Engineer/-Manager/in
  • Verfügen über Kenntnisse in den Fertigungstechnologien optischer Bauelemente sowie in den Fertigungsverfahren Schleifen, Polieren hartspröder Werkstoffe
  • Haben Programmiererfahrung
  • Grundlagenkenntnisse LabView sind wünschenswert
  • Haben eine analytische, lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Zeigen Engagement und Teamfähigkeit, verbunden mit einer hohen Kommunikationskompetenz
  • Verfügen über Kenntnisse im Umgang mit manuell und CNC-gesteuerten Maschinen und deren Programmierung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

 

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen, wachsenden Unternehmen
  • Betriebsinterne Kantine mit eigener Küche
  • Ideale Verkehrsanbindung
  • Familienfreundliche Personalpolitik
  • Monatliches Benefit- Budget von 150 EUR zur individuellen Verwendung (Gutscheine, JobRad, Fahrtkosten-, Kindergartenzuschuss oder betriebliche Altersversorgung)

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

 

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf und Bewerbungsbild
  • Schulzeugnis, Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse usw.

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich lt. DSGVO damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle, aber auch für weitere Vakanzen anderer Kunden weitergeleitet werden können.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten.

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Mitarbeiter (m/w/d) Office-Management– ID K894

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenter zertifizierter Dienstleister im Bereich der Personalvermittlung und Personalberatung unter anderem für Industrie- und Handwerksunternehmen, Bildungsträger und Dienstleister

Derzeit suchen wir im Kundenauftrag in Vollzeit

 

Mitarbeiter (m/w/d) Office-Management– ID K894

 

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • professionelle Abwicklung der allgemeinen Sekretariats- und aller anfallenden
  • administrative Aufgaben
  • Durchführung des Teilnehmermanagements
  • Abrechnungsvorbereitung
  • allgemeine Büroorganisation
  • enge Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • selbstständige Bearbeitung von Schriftverkehr
  • Recherchen, Aktenpflege, Ablage und Datenpflege
  • weitere Aufgabenbereiche können bei Qualifikation und Einsatzbereitschaft hinzukommen

 

Hiermit können Sie unseren Kunden überzeugen:

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder verwaltende Berufsausbildung
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • stringente und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Selbstständigkeit, Einsatzbereitschaft, Organisationstalent, Gewissenhaftigkeit sowie
  • ausgeprägte soziale Kompetenzen und Teamorientierung

 

Was erwartet Sie bei unserem Kunden:

  • ein attraktives Gehalt
  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit hohem Gestaltungsspielraum und langfristiger Perspektive
  • eine umfassende Einarbeitungsphase
  • ein dynamisch und multiprofessionell aufgestelltes Team
  • zielorientierte Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

 

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf und Bewerbungsbild
  • Abiturzeugnis, Berufsschul- und Hochschulzeugnis, Studienabschlüsse, Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse usw.

Bitte beachten Sie:

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich lt. DSGVO damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle, aber auch für weitere Vakanzen anderer Kunden weitergeleitet werden können.

Ihre Bewerbung können Sie uns gern per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zusenden. Beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail bitte, dass maximal eine Datei im PDF-Format als Anhang beigefügt ist. Diese Datei sollte eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten.

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Mitarbeiter (m/w/d) Sachbearbeitung Anlage- u. Wertpapiere – ID K867

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit bald zehn Jahren als fachlich kompetenten und zertifizierten Personalvermittler. Wir unterstützen Firmen aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Bildung bei der Personalsuche.

 

Zum sofortigen Beginn suchen wir in Erfurt über Arbeitnehmerüberlassung

Mitarbeiter (m/w/d) Sachbearbeitung Anlage u. Wertpapiere – ID K867

in Vollzeit.

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • Bearbeitung eingehender Aufträge für die Bankkunden
  • Selbständige Analyse der Ursachen bei Unstimmigkeiten oder Reklamationen
  • Kommunikation mit Fachabteilungen innerhalb der Bank
  • Kontinuierliche Prozessoptimierung gemeinsam im Team

Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie verfügen über einen kaufmännischen Abschluss oder gleichwertig
  • Sie möchten sich beruflich neu orientieren?
  • Verfügen über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der telefonischen Beratung.
  • Sie verfügen über sicheren Umgang mit MS-Office-Produkten und haben eine klare und verbindliche Ausdrucksweise in deutscher und englischer Sprache
  • Technisches Verständnis, Kommunikationsstärke und die Bereitschaft, gelegentlich an regionalen und bundeseinheitlichen Feiertagen zu arbeiten (nach der Einarbeitung gern aus dem mobilen Arbeiten heraus) sind erwünscht
  • Sind bereit, in Schichten zwischen 8 und 22 Uhr zu arbeiten!
  • Teamfähigkeit

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • Vergütung ab 15,92 €
  • Spannende Aufgaben und attraktive Projekte
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld nach der Probezeit
  • Persönliche und zuverlässige Betreuung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden

 

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Inhalt Ihrer Bewerbung sollte sein:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Zeugnisse über Berufsabschluss, Zertifikate, Arbeitszeugnisse usw.

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

 

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Mitarbeiter Messlabor (m/w/d) ID K 425

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit zehn Jahren als fachlich kompetenten und zertifizierten Personalvermittler.

Wir unterstützen Firmen aus Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Bildung bei der Personalsuche.

 

Aktuell suchen wir im Auftrag unseres Kunden in Direktvermittlung zum

Mitarbeiter Messlabor (m/w/d) ID K 425

im Kreis Weimarer Land

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • Selbstständiges Einrichten, Justieren und Kalibrieren von Spezialmessaufbauten und Lasereinrichtungen im Messlabor
  • Durchführung und Protokollierung von Messungen im Rahmen der Qualitätskontrolle und Produktentwicklung
  • Wartung und Instandhaltung von Lasersystemen und Messaufbauten im Labor
  • Organisation des Tagesablaufs (Disposition der Messaufträge, Abstimmung mit internen Gruppen)
  • Kontinuierliche Verbesserung der Qualitätssicherung

Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung als Physiklaborant/in (o.ä.) oder mehrjährige Berufserfahrung auf den Gebieten Feinoptik, Prüf- und Messtechnik, Laser(mess)technik
  • Teamfähigkeit sowie Pflichtbewusstsein im Umgang Lasern und Aufbauten der Laserklasse 4
  • Selbstständige, strukturierte und auf Sauberkeit bedachte Arbeitsweise
  • Wünschenswert ist Interesse an Messtechnik und deren Technologie, sowie Erfahrung im Aufbau und Methodik von laser-optischen Laboraufbauten
  • Idealerweise Englischgrundkenntnisse sowie fortgeschrittene Kenntnisse am PC mit ersten Erfahrungen in NI LabView

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen, wachsenden Unternehmen
  • Betriebsinterne Kantine mit eigener Küche
  • Ideale Verkehrsanbindung
  • Familienfreundliche Personalpolitik
  • Monatliches Benefit- Budget von 150 EUR zur individuellen Verwendung (Gutscheine, JobRad, Fahrtkosten-, Kindergartenzuschuss oder betriebliche Altersversorgung)

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

 

Info´s zur Bewerbung:

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass maximal eine Datei im PDF-Format als ein Anhang beigefügt ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

Geforderte Anlagen:

  • Anschreiben
  • Aktueller Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Bitte alle Zeugnisse inkl. Realschulzeugnis, Berufsschulzeugnis, Arbeitszeugnisse usw.

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!

Verfahrensmechaniker (m/w/d) Kunststoff / Kautschuk – ID K379

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit bald zehn Jahren als fachlich kompetenten und zertifizierten Personalvermittler.

Wir unterstützen Firmen aus Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Bildung bei der Personalsuche.

Aktuell suchen wir im Auftrag unseres Kunden  zum sofortigen Antritt im Raum Erfurt einen

 

Verfahrensmechaniker (m/w/d) Kunststoff / Kautschuk – ID K379

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • Bedienung von automatisierten Produktionsanlagen, die mit Spritzgussmaschinen arbeiten.
  • Rüsten und Anfahren der Spritzgussmaschinen
  • Fertigungsprozesse überwachen und optimieren nach technischen Anforderungen und Vorgaben
  • Die Durchführung und genaue Dokumentation von Freigabeprozessen sowie die Erstellung von Rückstellmustern
  • Aufgaben leiten und verteilen an die Hand-in-Hand-Werker-Kollegen (m/w/d) im Schichtbetrieb

 

 Folgende fachlichen Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Verfahrensmechaniker (m/w/d) Kunststoff- und Kautschuktechnik
  • Erfahrungen im Umgang mit Arburg Maschinen und Kuka, Yaskawa sowie Wittmann Robotern sind von großem Vorteil.
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit, einschließlich 3-Schichtbetrieb von Montag bis Freitag sowie gelegentliche Wochenendarbeit
  • Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Teamfähigkeit sowie Ihre Fähigkeit zu flexiblem Denken und Handeln
  • Souveränes Auftreten, Zuverlässigkeit, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise

 

Das bietet Ihnen unser Auftraggeber:

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • attraktives Gehalt ab € 23,00
  • bis zu 30 Tage Urlaub (je nach Betriebszugehörigkeit)
  • anerkannte Sozialleistungen, inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie
  • Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

… dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Info´s zur Bewerbung:

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass maximal eine Datei im PDF-Format als ein Anhang beigefügt ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

Geforderte Anlagen:

  • Anschreiben
  • Aktueller Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Bitte alle Zeugnisse inkl. Realschulzeugnis, Berufsschulzeugnis, Arbeitszeugnisse usw.

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!