Mitarbeiter (m/w/d) Verwaltung/Sekretariat

Das Deutsche Personalinstitut (DPI) versteht sich als spezialisierter Profilermittler und Personalberater für führende Bildungsträger, sozialmedizinische Institutionen sowie Einrichtungen aus Industrie und Handwerk.

Derzeit suchen wir im Auftrag eines Reha- und Bildungsträgers einen Mitarbeiter (m/w/d) Verwaltung/Sekretariat für die Standorte Erfurt und Chemnitz.

Ihre Aufgaben

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • Allgemeine Büroorganisation, selbständige Erledigung von Sekretariatsaufgaben
  • Terminkoordinierung und -überwachung
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen und Terminen
  • Zuverlässiger Erstkontakt/Ansprechpartner für Umschüler und Mitarbeiter
  • Weitere Aufgaben können bei Qualifikation und Leistungsbereitschaft hinzukommen

Ihr Profil

Diese Qualifikationen überzeugen unseren Auftraggeber:

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder entsprechende Berufserfahrung
  • Koordinationsfähigkeit in der Büroorganisation
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und gepflegte Umgangsformen
  • Eine selbständige, zügige und strukturierte Arbeits- und Denkweise
  • Sehr gute Kenntnisse in Windows- und MS-Office-Programmen

Ihre Vorteile

Mehr als spannende Tätigkeiten:

  • Eine anspruchsvolle, verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Handlungsspielraum
  • Eine kollegiale Firmenkultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Vielfältige und spannende Einbringungsmöglichkeiten

______________________________________________________________________________________________________

Ihre Bewerbung

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Bitte alle Zeugnisse inkl. Realschul- bzw. Abiturzeugnis, Berufsschul- und Hochschulzeugnis, IHK-Zeugnis, Arbeitszeugnisse usw.

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@dpinstitut.de zu. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt. Unvollständige Unterlagen bzw. unvollständige Dateianhänge können leider nicht berücksichtigt werden

 

 

Keine Zeitarbeit Keine Arbeitnehmerüberlassung

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Juliane Schmoll
Juliane Schmoll
Personalberatung

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung und stehe Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!