Qualitätsmanager (m/w/d) mit Führungserfahrung – ID K-379

Die Deutsche Personalinstitut – DPI GmbH versteht sich seit bald zehn Jahren als fachlich kompetenten und zertifizierten Personalvermittler.

Wir unterstützen Firmen aus Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Bildung bei der Personalsuche.

Derzeit suchen wir im Auftrag unseres Kunden in Arnstadt über Direktvermittlung einen

 

Qualitätsmanager (m/w/d) mit Führungserfahrung – ID K-379

 

Diese Aufgaben warten auf Sie:

  • Verantwortung für die Durchführung der Qualitätssicherungsmaßnahmen sowie für die Projektplanung der Qualitätsbereiche
  • Aktive Mitgestaltung der Prozessveränderungen des Werkes als motivierende Führungskraft
  • Wahrnehmung der Funktion des Produktsicherheits- und Produktintegritätsbeauftragten
  • Erstellen von Reports und Statistiken
  • Qualitätsseitige Betreuung von Aufträgen und Verantwortung für die Sicherstellung, Pflege und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements Überwachung der Qualitätsstandards nach IATF
  • Planung und Realisierung von internen Audits und Audits innerhalb der Unternehmensgruppe gemeinsam mit Ihrem Team
  • Mitarbeit bei externen System- und Prozessaudits
  • Koordination der Prüfmittelüberwachung, des Einsatzes geeigneter Prüfmethoden, Erstmusterprüfberichten und Produktionsfreigaben
  • Technische Unterstützung sämtlicher Abteilungen, insbesondere hinsichtlich Fachwissen Materialien und Technologien
  • Planung und Vorbereitung der internen Ausbildungsmaßnahmen in Bezug auf Qualität
  • Analysen und Auswertungen zur Fehlerbehebung im Rahmen des Qualitätscontrollings durchführen
  • Mitwirken bei der Optimierung der Fertigungsprozess

 

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes technisches oder Wirtschaftsstudium
  • Führungserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Qualitätssicherung der Automobilzulieferindustrie
  • Zusatzausbildung im Bereich Qualitätsmanagement: interner Auditor IATF 16949, VDA 6.3
  • Erfolgreich abgeschlossene Automotive-Core-Tools-Schulung
  • Einschlägige Branchenerfahrung im Bereich Stahl- und Aluminiumerzeugung sowie deren Verarbeitung
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Anwenderkenntnisse in MS-Office und SAP R3
  • Erfahrung in der aktiven Kunden-/ Lieferantenbetreuung
  • Interkulturelle Kompetenz und Erfahrung im Führen von Mitarbeitern sowie deren fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen

 

Das erwartet Sie

  • Sehr attraktive Vergütung ab € 54.000,00
  • Jahressonderzahlungen (Urlaubs- und Weihnachtsgeld)
  • Bis zu 30 Urlaubstage
  • Eine intensive Einarbeitung

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf folgende Unterlagen:

  • Ein Anschreiben
  • Ihren Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild sowie
  • Ihre Zeugnisse (Schul-, Studienabschlüsse, Zertifikate sowie Arbeitszeugnisse)

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt.

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und Ihre Dokumente zum Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle an unseren Kunden weitergeleitet werden.

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!