Archives for Berlin

Einrichtungsleiter (m/w)

Derzeit suchen wir im Auftrag eines Reha- und Bildungsträgers einen Einrichtungsleiter (m/w) für seinen Standort in Berlin.

Da es sich um einen neu gegründeten Standort handelt wird die Einarbeitung in den ersten Wochen in Leipzig erfolgen.

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören u. a.:

  • Begleitung der Teilnehmer im Schulungsprozess und ggf. Mitwirkung im Schulungs- und Integrationsbereich
  • Beratung zum Angebot
  • Informationsgespräche mit Schulungsinteressenten
  • Kostenträgerkontakt und –ausbau
  • Koordinierung und Optimierung der fachlich-konzeptionellen und strategischen Zielausrichtung
  • Verantwortlichkeit für den konzeptionellen und wirtschaftlichen Erfolg der Einrichtung
  • Betriebswirtschaftliche Führung der Einrichtung
  • Koordinierung und Kontrolle der Abläufe in den einzelnen Fachbereichen
  • Motivation und Führung des Mitarbeiterteams
  • Weiterentwicklung und Sicherstellung der Tagesabläufe

Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Psychologie, Sozialwissenschaften oder anderen Geisteswissenschaften
  • entsprechende Qualifikationen und möglichst Berufserfahrung im Bildungssektor (ggf. auch Erfahrung in einer leitenden Position)
  • strukturierte Arbeitsweise und hohe Eigeninitiative
  • eine führungsstarke, kommunikative und überzeugende Persönlichkeit

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • aktueller Lebenslauf (idealerweise mit Bewerbungsbild)
  • vollständige Zeugnisse ab Realschule/POS oder Abitur/EOS sowie Abschlusszeugnisse
  • Arbeitszeugnisse

Unvollständige Unterlagen können leider nicht berücksichtigt werden.

Zusätzliche Hinweise:

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden. Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Keine Zeitarbeit, keine Arbeitnehmerüberlassung.

Bewerbungen sind zu richten an:

Deutsches Personalinstitut – DPI GmbH
Antje Lasch
Ottostraße 35, 99092 Erfurt

bewerbung@deutsches-personalinstitut.de

0361-663 408 50

Die Stellenausschreibung können Sie sich als PDF-Datei hier herunterladen.

Verlinkung zur Facebook Firmenseite

Mitarbeiter Verwaltung, kaufmännische Assistenz, Sekretariat (m/w)

Derzeit suchen wir im Auftrag für einen Reha- und Bildungsträger einen Mitarbeiter für die Verwaltung, die kaufmännische Assistenz und das Sekretariat (m/w) für seine Standorte in Berlin und Halle (Saale).

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • allgemeine Büroorganisation, selbständige Erledigung von Sekretariatsaufgaben
  • Terminkoordinierung und -überwachung
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen und Terminen
  • Einrichtungsmanagement
  • zuverlässiger Erstkontakt/Ansprechpartner für Kunden und Mitarbeiter
  • Zuarbeiten im kaufmännischen Bereich
  • weitere Aufgaben können bei Qualifikation und Leistungsbereitschaft hinzukommen

Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine fundierte Ausbildung als Sekretär/in bzw. einen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss im betriebswirtschaftlichen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation und entsprechende Erfahrung für die Tätigkeit
  • eine hohe Dienstleistungsorientierung und ein professionelles Auftreten
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und gepflegte Umgangsformen
  • eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • eine selbständige, zügige und strukturierte Arbeits- und Denkweise
  • eine hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Flexibilität
  • sehr gute Kenntnisse in Windows- und MS-Office
  • psychophysische Stabilität und Belastbarkeit

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • aktueller Lebenslauf (idealerweise mit Bewerbungsbild)
  • vollständige Zeugnisse ab Realschule/POS oder Abitur/EOS sowie Abschlusszeugnisse
  • Arbeitszeugnisse

Zusätzliche Hinweise:

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden. Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Keine Zeitarbeit, keine Arbeitnehmerüberlassung.

Bewerbungen sind zu richten an:

Deutsches Personalinstitut – DPI GmbH
Antje Lasch
Ottostraße 35, 99092 Erfurt

bewerbung@deutsches-personalinstitut.de

0361-663 408 50

Die Stellenausschreibung können Sie sich als PDF-Datei hier herunterladen.

Verlinkung zur Facebook Firmenseite

Sozialpädagoge (m/w)

Derzeit suchen wir im Auftrag eines Reha- und Bildungsträgers  Sozialpädagogen für seine Standorte Berlin und Erfurt.

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • Sozialpädagogische Betreuung im Qualifizierungsprozess in Zusammenarbeit mit Schulungs- und Psychologenteams (ganzheitliche Beratung und Begleitung)
  • Fallmanagement, Berufsorientierungs- und Entwicklungsgespräche
  • Zuarbeiten im Berichtswesen und Verlaufsdokumentationen
  • zuverlässiger Ansprechpartner für Kunden und Mitarbeiter
  • Durchführung von Förderunterricht
  • Methoden-, Verhaltens- und Kommunikationstraining, Lernberatung
  • weitere Aufgaben können bei Qualifikation und Leistungsbereitschaft hinzukommen

Sie verfügen über:

  • einen Abschluss als Sozialpädagogin/e oder eine ähnliche Qualifikation
  • entsprechende Berufserfahrungen (auch Kenntnisse aus dem medizinischen Bereich sind wünschenswert)
  • einen sicheren Umgang mit Menschen mit gesundheitlichen –auch psychischen oder sozialen – Beeinträchtigungen und Problematiken bzw. verschiedenen Vermittlungshemmnissen
  • eine zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • eine hohe soziale Kompetenz
  • psychophysische Stabilität und Belastbarkeit

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • aktueller Lebenslauf idealerweise mit Bewerbungsbild
  • vollständige Zeugnisse ab Realschule/POS oder Abitur/EOS sowie Abschlusszeugnisse
  • Arbeitszeugnisse

Unvollständige Unterlagen können leider nicht berücksichtigt werden.

Zusätzliche Hinweise:

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden. Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Keine Zeitarbeit, keine Arbeitnehmerüberlassung.

Bewerbungen sind zu richten an:

Deutsches Personalinstitut – DPI GmbH
Antje Lasch
Ottostraße 35, 99092 Erfurt

bewerbung@deutsches-personalinstitut.de

0361-663 408 50

Die Stellenausschreibung können Sie sich als PDF-Datei hier herunterladen.

Verlinkung zur Facebook Firmenseite

Psychologe (m/w)

Derzeit suchen wir im Auftrag eines Reha- und Bildungsträgers Psychologen (m/w) für seine Standorte Berlin, Erfurt, Leipzig und Suhl.

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • psychologisch-ganzheitliche Betreuung und Krisenintervention
  • Explorations-, Berufsorientierungs- und Verlaufsgespräche
  • Durchführung klinischer und berufsbezogener Testverfahren
  • Verfassen von Berichten und Gutachten
  • Kooperation mit Kostenträgern
  • Case Management
  • Zusammenarbeit in interdisziplinären Fachteams
  • Durchführung und Schulung von Entspannungs- und Mentalverfahren in Richtung Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Stressmanagement

Sie verfügen über:

  • einen psychologischen Hochschulabschluss
  • möglichst entsprechende Berufserfahrungen als Psychologe, bestenfalls im Bereich Bildung gepaart mit klinisch-medizinischen Kenntnissen
  • Befähigung zur Durchführung und Schulung von Entspannungs- und Mentalverfahren in Richtung Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Stressmanagement
  • eine selbstständige Arbeitsweise
  • eine gute Teamfähigkeit und Flexibilität
  • eine hohe Sozialkompetenz und ein empathisches Wesen

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • aktueller Lebenslauf mit Tätigkeitsbeschreibung, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • vollständige Zeugnisse ab Realschule/POS oder Abitur/EOS
  • Arbeitszeugnisse

Zusätzliche Hinweise:

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden. Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Keine Zeitarbeit, keine Arbeitnehmerüberlassung.

Bewerbungen sind zu richten an:

Deutsches Personalinstitut – DPI GmbH
Antje Lasch
Ottostraße 35, 99092 Erfurt

bewerbung@deutsches-personalinstitut.de

0361-663 408 50

Die Stellenausschreibung können Sie sich als PDF-Datei hier herunterladen.

Verlinkung zur Facebook Firmenseite

(Honorar-) Dozent für kaufmännische Schulung (m/w)

Derzeit suchen wir im Auftrag eines Reha- und Bildungsträgers (Honorar-) Dozenten (m/w) für seine Standorte Berlin, Chemnitz, Dresden, Halle (Saale), Leipzig und Suhl.

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • Betreuung der Teilnehmer im Qualifizierungsprozess in Zusammenarbeit mit Fach- und Sozialpädagogen sowie Psychologen
  • Fallmanagement, Berufsorientierungs- und Entwicklungsgespräche
  • zielgerichtetes Training und Jobcoaching
  • Zuarbeiten im Berichtswesen und Verlaufsdokumentationen
  • Fächerübergreifende Schulung in einem oder mehreren der folgenden kaufmännischen Unterrichtsthemen:
    • betrieblicher Schriftverkehr Deutsch und Fachrechnen
    • EDV-/ Internetanwendungen
    • Wirtschaftsenglisch
    • Bürowirtschaft und –organisation
    • Wirtschaftsmathematik
    • Allgemeine Wirtschaftslehre
    • Spezielle Wirtschaftslehre (u. a. Ablauforganisation, Aufbauorganisation, Personalwirtschaft, Anfrage-/Auftragsbearbeitung, Organisation der Lagerhaltung)
    • Buchführung / Rechnungswesen
  • Unterstützung der Teilnehmer bei der Integration durch Arbeitgeber-/ Praktikumsakquise bzw. Organisation von Vorstellungsgesprächen

Sie verfügen über:

  • einen Hochschulabschluss pädagogischer Qualifikation (u. a. Lehramt mit entsprechenden Schwerpunkten, Wirtschaftspädagogen/Handelslehrer sowie Betriebswirte/Kaufleute mit Ausbildereignung, Ingenieurpädagogen oder vergleichbare Qualifikation)
  • ggf. entsprechende Berufserfahrungen

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • aktueller Lebenslauf (idealerweise mit Bewerbungsbild)
  • vollständige Zeugnisse ab Realschule/POS oder Abitur/EOS sowie Abschlusszeugnisse
  • Arbeitszeugnisse

Unvollständige Unterlagen können leider nicht berücksichtigt werden.

Zusätzliche Hinweise:

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden. Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Keine Zeitarbeit, keine Arbeitnehmerüberlassung.

Bewerbungen sind zu richten an:

Deutsches Personalinstitut – DPI GmbH
Antje Lasch
Ottostraße 35, 99092 Erfurt

bewerbung@deutsches-personalinstitut.de

0361-663 408 50

Die Stellenausschreibung können Sie sich als PDF-Datei hier herunterladen.

Verlinkung zur Facebook Firmenseite