Prüfingenieur (m/w/d) in Weimar gesucht!

Ab sofort suchen wir im Auftrag unseres Kunden einen

Prüfingenieur (m/w/d) in Weimar

Sie würden in folgendem Tätigkeitsfeld arbeiten:

Planung, Konzeption, Aufbau und Inbetriebnahme von Prüfvorrichtungen zur Sicherstellung der Produktqualität firmenintern und/oder mit externen Dienstleistern/Lieferanten für Produktion und die Qualitätssicherung

 

Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen:

  • termingerechte Planung und Errichtung von Prüfsystemen für die Zwischen- und Endprüfung der Produkte in der Serienfertigung
  • die Zusammenarbeit mit F&E und PQV bei Erstellung/Umsetzung von neuen Prüfsystemen und Prüfplätzen
  • Mitwirkung im Prototypenbau zur frühzeitigen Ableitung von Prüftechnologien
  • Koordination und Zusammenarbeit mit der Abteilung F&E und PQV sowie externen Dienstleistern/Lieferanten entlang des Produktentstehungsprozess (Erstellung von Konzepten für die Prüfmittel und Prüfplänen)
  • Schulung der Mitarbeiter / des Bedienpersonals an Prüfsystemen
  • Programmierung erforderlicher Software für die Prüfsysteme und in deren Umfeld
  • mechanische Konstruktion der Prüfvorrichtungen (mit Konstruktionsabteilung oder extern)
  • Fehlersuche und -analyse an Prüfsystemen
  • Wartung und Instandsetzung von Prüfsystemen in Zusammenarbeit mit der Instandsetzungsabteilung
  • Erstellung von Prüfanweisungen für die Fertigung sowie
  • Durchführung und Dokumentation von Messungen zum Nachweis der Fähigkeit der Prüfsysteme (MSA)

Sie verfügen über:

  • Ein abgeschlossenes technisches Studium im Fach Elektrotechnik oder Mechatronik oder vergleichbare Ausbildung
  • mind. 5 Jahre Berufserfahrung
  • vertiefte Programmierkenntnisse in NI-Software (LabVIEW, TestStand)
  • Programmiererfahrung in .NET (C#, vorzugsweise WinForms, WPF) inkl. objektorientierter und modularer Softwareentwurf
  • routiniertem Umgang mit relationalen Datenbanken (MS-SQL, MySQL etc.)
  • Erfahrung mit Versionsverwaltungssystemen (z.B. Git, SVN, TFS)
  • Kenntnisse in Netzwerktechnik, Kommunikationsprotokollen (industriell, automotive)
  • Erfahrung mit Komponenten und Methoden der Prüftechnik (Messtechnik, Design, Kontaktierung, AOI, Schaltschranktechnik, Inbetriebnahme, Fehlersuche, Reparatur, Löttechnik)
  • HF-Kenntnisse (bis ca. 6 GHz) vorteilhaft
  • Kenntnisse in Schaltungsentwicklung und PCB-Design vorteilhaft
  • Automotive Erfahrungen vorteilhaft
  • Deutschkenntnisse, mindestens im Level C1
  • eine motivierte, kompetente Arbeitsweise und sind team- und kommunikationsfähig

Das erwartet Sie bei unserem Kunden:

  • Eine umfassende Einarbeitung
  • Individuelle Förderung und Weiterbildung
  • Die Beteiligung an vermögenswirksamen Leistungen
  • Eine Spendit-Karte nach der Probezeit (Jobticket)
  • Kaffee, Wasser und wöchentliche Obstlieferungen
  • Parkplätze und eine sehr gute Verkehrsanbindung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des kompetenten Teams unseres Kunden.

Überzeugen Sie uns gern durch Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Inhalt Ihrer Bewerbung sollte sein:

  • Anschreiben
  • aktueller Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • Zeugnis über den höchsten Bildungsabschluss, Zertifikate, Arbeitszeugnisse usw.

Ihre Bewerbung senden Sie uns vorzugsweise per Mail an bewerbung@deutsches-personalinstitut.de zu. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei zusammengefasst ist und eine Maximalgröße von 5 MB nicht übersteigt. Unvollständige Unterlagen bzw. unvollständige Dateianhänge können leider nicht berücksichtigt werden.

 

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Antje Lasch-Rosenhoff
Personalberatung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch-Rosenhoff
Viola Kiel
Personalberatung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!