Mitarbeiter (m/w/d) berufliche Eingliederung

Derzeit suchen wir im Auftrag eines Reha- und Bildungsträgers einen Mitarbeiter (m/w/d) für die berufliche Eingliederung an dem Standort in Leipzig.

Ihre Aufgaben

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • Fächerübergreifende Schulung in einem oder mehreren der folgenden Unterrichtsthemen:
    • betrieblicher Schriftverkehr
    • Fachrechnen
    • EDV-/ Internetanwendungen
    • Wirtschaftsenglisch
    • Bürowirtschaft und -organisation
    • Wirtschaftsmathematik, Buchführung / Rechnungswesen
    • Wirtschaftslehre
  • Unterrichtung von Deutsch als Fremdsprache auf Anfänger- und Fortgeschrittenenniveau sowie sozio- und interkulturelle Kenntnisvermittlung
  • zielgerichtetes Training und Jobcoaching
  • Betreuung der Teilnehmer im Qualifizierungsprozess in interdisziplinären Teams
  • Arbeitgeber-/Praktikumsakquise
  • Zuarbeiten im Berichtswesen und Verlaufsdokumentationen
  • weitere Aufgaben können bei Qualifikation und Leistungsbereitschaft hinzukommen

Ihre Ausbildung

Sie verfügen über:

  • einen Abschluss im pädagogischen Bereich oder einen Abschluss im Bereich Sprachen (Germanistik, Anglistik o. ä.)
  • BAMF-Zulassung bzw. anerkanntes Hochschulzertifikat Deutsch als Fremdsprache/ Deutsch als Zweitsprache
  • einen sicheren Umgang mit Menschen mit gesundheitlichen – auch psychischen oder sozialen – Beeinträchtigungen und Problematiken bzw. verschiedenen Vermittlungshemmnissen
  • eine zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • eine hohe soziale Kompetenz
  • psychophysische Stabilität und Belastbarkeit

Erforderliche Anlagen

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • aktueller Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • vollständige Zeugnisse ab Realschule/POS oder Abitur/EOS
  • Zeugnisse der Ausbildung
  • Arbeitszeugnisse

Unvollständige Unterlagen können leider nicht berücksichtigt werden.

Keine Zeitarbeit Keine Arbeitnehmerüberlassung

Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Antje Lasch
Antje Lasch
Personalberatung

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung und stehe Ihnen im weiteren Verlauf gerne für Fragen zur Verfügung!