Deutsches Personalinstitut

Mitarbeiter (m/w) für berufliche Eingliederung

Derzeit suchen wir im Auftrag eines sozialen Dienstleisters einen Mitarbeiter (m/w) für die berufliche Eingliederung für seinen Standort Leipzig.

Durch die kontinuierliche Ausweitung des Rehabilitations- und Bildungsangebotes baut der Arbeitgeber stetig seinen Mitarbeiterstamm aus.

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • Fächerübergreifende Schulung in einem oder mehreren der folgenden Unterrichtsthemen: betrieblicher Schriftverkehr, Fachrechnen, EDV-/ Internetanwendungen, Wirtschaftsenglisch, Bürowirtschaft und -organisation, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftslehre, Buchführung /Rechnungswesen
  • Unterrichtung von Deutsch als Fremdsprache auf Anfänger- und Fortgeschrittenenniveau sowie sozio- und interkulturelle Kenntnisvermittlung
  • zielgerichtetes Training und Jobcoaching
  • Betreuung der Teilnehmer im Qualifizierungsprozess in interdisziplinären Teams
  • Arbeitgeber-/Praktikumsakquise
  • Zuarbeiten im Berichtswesen und Verlaufsdokumentationen
  • weitere Aufgaben können bei Qualifikation und Leistungsbereitschaft hinzukommen

Sie verfügen über:

  • einen Abschluss im pädagogischen Bereich oder einen Abschluss im Bereich Sprachen (Germanistik, Anglistik o.ä.)
  • BAMF-Zulassung bzw. anerkanntes Hochschulzertifikat Deutsch als Fremdsprache/ Deutsch als Zweitsprache
  • einen sicheren Umgang mit Menschen mit gesundheitlichen – auch psychischen oder sozialen – Beeinträchtigungen und Problematiken bzw. verschiedenen Vermittlungshemmnissen
  • eine zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • eine hohe soziale Kompetenz
  • psychophysische Stabilität und Belastbarkeit

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • aktueller Lebenslauf idealerweise mit Bewerbungsbild
  • vollständige Zeugnisse ab Realschule/POS oder Abitur/EOS sowie Abschlusszeugnisse
  • Arbeitszeugnisse

Unvollständige Unterlagen können leider nicht berücksichtigt werden.

Zusätzliche Hinweise:

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden. Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Keine Zeitarbeit, keine Arbeitnehmerüberlassung.

Bewerbungen sind zu richten an:

Deutsches Personalinstitut – DPI GmbH
Antje Lasch
Ottostraße 35, 99092 Erfurt

bewerbung@deutsches-personalinstitut.de

0361-663 408 50

Die Stellenausschreibung können Sie sich als PDF-Datei hier herunterladen.

Verlinkung zur Facebook Firmenseite

(Honorar-)Dozent für Englisch (m/w)

Derzeit suchen wir im Auftrag eines sozialen Dienstleisters einen (Honorar-)Dozenten für Englisch (m/w) seinen Standort Chemnitz.

Durch die kontinuierliche Ausweitung des Rehabilitations- und Bildungsangebotes baut der Arbeitgeber stetig seinen Mitarbeiterstamm aus.

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • Qualifizierung/Training verschiedenster Schulungsteilnehmer im Fachunterricht Englisch auf unterschiedlichen Levels, auch Business Englisch
  • Betreuung der Teilnehmer im Qualifizierungsprozess in Zusammenarbeit mit Sozialpädagogen-, Schulungs- und Psychologenteams (ganzheitliche Beratung und Begleitung)
  • Zielgerichtetes Training und Jobcoaching
  • ggf. Unterstützung der Teilnehmer bei der Integration durch Arbeitgeber-/ Praktikumsakquise bzw. Organisation von Vorstellungsgesprächen
  • Zuarbeiten im Berichtswesen und Verlaufsdokumentationen
  • weitere Aufgaben können bei Qualifikation und Leistungsbereitschaft hinzukommen

Sie verfügen über:

  • Möglichst Hochschulabschluss pädagogischer Qualifikation (u.a. Lehramt mit entsprechendem Schwerpunkt, Wirtschaftspädagogen/Handelslehrer sowie Betriebswirte/Kaufleute mit Ausbildereignung, Ingenieurpädagogen, Sprachtrainer oder Bewerber mit vergleichbarer Qualifikation und Erfahrung für diese Tätigkeit, gern auch Muttersprachler)
  • einen sicheren Umgang mit Menschen mit gesundheitlichen – auch psychischen oder sozialen – Beeinträchtigungen und Problematiken bzw. verschiedenen Vermittlungshemmnissen
  • eine zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • eine hohe soziale Kompetenz
  • psychophysische Stabilität und Belastbarkeit

Der Arbeitgeber bietet Ihnen:

  • gute Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung durch langfristige Schulungsaufträge auch für folgende Integrationskurse
  • pünktliche und leistungsgerechte Bezahlung
  • vielfältige und spannende Tätigkeiten
  • erfahrene Teams und guter kollegialer Umgang

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • aktueller Lebenslauf idealerweise mit Bewerbungsbild
  • vollständige Zeugnisse ab Realschule/POS oder Abitur/EOS sowie Abschlusszeugnisse
  • Arbeitszeugnisse

Unvollständige Unterlagen können leider nicht berücksichtigt werden.

Zusätzliche Hinweise:

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden. Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Keine Zeitarbeit, keine Arbeitnehmerüberlassung.

Bewerbungen sind zu richten an:

Deutsches Personalinstitut – DPI GmbH
Antje Lasch
Ottostraße 35, 99092 Erfurt

bewerbung@deutsches-personalinstitut.de

0361-663 408 50

Die Stellenausschreibung können Sie sich als PDF-Datei hier herunterladen.

Verlinkung zur Facebook Firmenseite

Arbeitspädagoge (m/w)

Derzeit suchen wir im Auftrag eines sozialen Dienstleisters einen Arbeitspädagogen (m/w) für den Standort Erfurt.
Durch die kontinuierliche Ausweitung des Rehabilitations- und Bildungsangebotes baut der Arbeitgeber stetig seinen Mitarbeiterstamm aus.

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • Pädagogische Betreuung im Qualifizierungsprozess in Zusammenarbeit mit Schulungs- und Psychologenteams (ganzheitliche Beratung und Begleitung)
  • Fallmanagement, Berufsorientierungs- und Entwicklungsgespräche
  • Zuarbeiten im Berichtswesen und Verlaufsdokumentationen
  • zuverlässiger Ansprechpartner für Teilnehmer und externe Partner
  • Methoden-, Verhaltens- und Kommunikationstraining, Lernberatung
  • ggf. Durchführung von Förderunterricht
  • Arbeitgeber-/Praktikumsakquise
  • weitere Aufgaben können bei Qualifikation und Leistungsbereitschaft hinzukommen

Sie verfügen über:

  • einen sozial-/berufs-/pädagogischen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation mit Ausbildereignung
  • ggf. Berufserfahrungen (auch Kenntnisse aus dem psychologisch-medizinischen Bereich wünschenswert)
  • einen sicheren Umgang mit Menschen mit gesundheitlichen – auch psychischen oder sozialen – Beeinträchtigungen und Problematiken bzw. verschiedenen Vermittlungshemmnissen
  • eine zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • eine hohe soziale Kompetenz
  • Teamfähigkeit
  • hohe psychophysische Stabilität und Belastbarkeit

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • aktueller Lebenslauf idealerweise mit Bewerbungsbild
  • vollständige Zeugnisse ab Realschule/POS oder Abitur/EOS sowie Abschlusszeugnisse
  • Arbeitszeugnisse

Unvollständige Unterlagen können leider nicht berücksichtigt werden.

Zusätzliche Hinweise:

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden. Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Keine Zeitarbeit, keine Arbeitnehmerüberlassung.

Bewerbungen sind zu richten an:

Deutsches Personalinstitut – DPI GmbH
Antje Lasch
Ottostraße 35, 99092 Erfurt

bewerbung@deutsches-personalinstitut.de

0361-663 408 50

Die Stellenausschreibung können Sie sich als PDF-Datei hier herunterladen.

Verlinkung zur Facebook Firmenseite

Sozialpädagoge (m/w)

Derzeit suchen wir im Auftrag eines Reha- und Bildungsträgers  Sozialpädagogen für seinen Standort Suhl.

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • Sozialpädagogische Betreuung im Qualifizierungsprozess in Zusammenarbeit mit Schulungs- und Psychologenteams (ganzheitliche Beratung und Begleitung)
  • Fallmanagement, Berufsorientierungs- und Entwicklungsgespräche
  • Zuarbeiten im Berichtswesen und Verlaufsdokumentationen
  • zuverlässiger Ansprechpartner für Kunden und Mitarbeiter
  • Durchführung von Förderunterricht
  • Methoden-, Verhaltens- und Kommunikationstraining, Lernberatung
  • weitere Aufgaben können bei Qualifikation und Leistungsbereitschaft hinzukommen

Sie verfügen über:

  • einen Abschluss als Sozialpädagogin/e oder eine ähnliche Qualifikation
  • entsprechende Berufserfahrungen (auch Kenntnisse aus dem medizinischen Bereich sind wünschenswert)
  • einen sicheren Umgang mit Menschen mit gesundheitlichen –auch psychischen oder sozialen – Beeinträchtigungen und Problematiken bzw. verschiedenen Vermittlungshemmnissen
  • eine zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • eine hohe soziale Kompetenz
  • psychophysische Stabilität und Belastbarkeit

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • aktueller Lebenslauf idealerweise mit Bewerbungsbild
  • vollständige Zeugnisse ab Realschule/POS oder Abitur/EOS sowie Abschlusszeugnisse
  • Arbeitszeugnisse

Unvollständige Unterlagen können leider nicht berücksichtigt werden.

Zusätzliche Hinweise:

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden. Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Keine Zeitarbeit, keine Arbeitnehmerüberlassung.

Bewerbungen sind zu richten an:

Deutsches Personalinstitut – DPI GmbH
Antje Lasch
Ottostraße 35, 99092 Erfurt

bewerbung@deutsches-personalinstitut.de

0361-663 408 50

Die Stellenausschreibung können Sie sich als PDF-Datei hier herunterladen.

Verlinkung zur Facebook Firmenseite

Assistenz der Geschäftsführung (m/w)

Derzeit suchen wir im Auftrag eines Reha- und Bildungsträgers eine Assistenz der Geschäftsführung (m/w) für den Standort Erfurt.

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • Unterstützung der Geschäftsführung in allen konzeptionellen, administrativen und operativen Aufgaben
  • Mitarbeit im Qualitätsmanagement und bei der Zuarbeit von Zertifizierungsmaßnahmen sowie bei der Einreichung von Bildungsmaßnahmen
  • Erstellung von Reports, Statistiken, Präsentationen
  • Unterstützung im Bereich Marketing
  • Korrespondenz bei der Zusammenarbeit mit externen Partnern
  • zuverlässiger Ansprechpartner für Kunden, Mitarbeiter und Berater
  • selbständige Erledigung allgemeiner Büroaufgaben
  • Zuarbeiten im kaufmännischen Bereich
  • Terminkoordinierung und Fristeinhaltung
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen und Terminen
  • Einrichtungsmanagement
  • weitere alltägliche Aufgaben zur Entlastung der Geschäftsführung

Sie verfügen über:

  • einen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss im betriebswirtschaftlichen Bereich (Diplom, B.A., M.A.)
  • Kenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement und Zertifizierungsmaßnahmen
  • einen anwendungssicheren Umgang mit Programmen im Bereich MS Office
  • entsprechende Erfahrung im aufgezeigten Arbeitsbereich
  • eine zügige, ergebnisorientierte, strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • analytisches Denkvermögen, Organisationsgeschick und Zuverlässigkeit
  • eine hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Flexibilität
  • eine hohe Dienstleistungsorientierung und ein professionelles Auftreten
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und gepflegte Umgangsformen
  • eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Kreativität und innovative Ideen
  • psychophysische Stabilität und Belastbarkeit

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • aktueller Lebenslauf (idealerweise mit Bewerbungsbild)
  • vollständige Zeugnisse ab Realschule/POS oder Abitur/EOS sowie Abschlusszeugnisse
  • Arbeitszeugnisse

Zusätzliche Hinweise:

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden. Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Keine Zeitarbeit, keine Arbeitnehmerüberlassung.

Bewerbungen sind zu richten an:

Deutsches Personalinstitut – DPI GmbH
Antje Lasch
Ottostraße 35, 99092 Erfurt

bewerbung@deutsches-personalinstitut.de

0361-663 408 50

Die Stellenausschreibung können Sie sich als PDF-Datei hier herunterladen.

Verlinkung zur Facebook Firmenseite

Jobcoach (m/w)

Derzeit suchen wir im Auftrag eines Reha- und Bildungsträgers einen Mitarbeiter (m/w) als Jobcoach für seinen Standort Erfurt.

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • pädagogisch-ganzheitliche Betreuung
  • Case Management
  • Stellenrecherche und Akquise von Arbeitgebern
  • Jobcoaching und zielgerichtete Vermittlung von berufsrelevanten Inhalten
  • Schulungen in einem oder mehreren der Bereiche:
    • EDV-/Internetanwendungen und  MS-Office
    • Deutsch/Schriftverkehr und Fachrechnen
    • Englisch und allgemeine Betriebswirtschaft
  • Explorations-, Berufsorientierungs- und Verlaufsgespräche
  • methodische Lernberatung
  • Kompetenzfeststellung
  • Zuarbeiten beim Verfassen von Berichten und Gutachten
  • Zusammenarbeit mit den Schulungsteams

Sie verfügen über:

  • einen sozial-/berufs-/pädagogischen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation mit Ausbildereignung und Erfahrung für diese Tätigkeit
  • möglichst entsprechende Berufserfahrungen
  • eine selbstständige Arbeitsweise
  • eine gute Teamfähigkeit und Flexibilität
  • eine hohe Sozialkompetenz und ein empathisches Wesen

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • aktueller Lebenslauf idealerweise mit Bewerbungsbild
  • vollständige Zeugnisse ab Realschule/POS oder Abitur/EOS sowie Abschlusszeugnisse
  • Arbeitszeugnisse

Unvollständige Unterlagen können leider nicht berücksichtigt werden.

Zusätzliche Hinweise:

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden. Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Keine Zeitarbeit, keine Arbeitnehmerüberlassung.

Bewerbungen sind zu richten an:

Deutsches Personalinstitut – DPI GmbH
Antje Lasch
Ottostraße 35, 99092 Erfurt

bewerbung@deutsches-personalinstitut.de

0361-663 408 50

Die Stellenausschreibung können Sie sich als PDF-Datei hier herunterladen.

Verlinkung zur Facebook Firmenseite

Mitarbeiter Verwaltung, kaufmännische Assistenz, Sekretariat (m/w)

Derzeit suchen wir im Auftrag für einen Reha- und Bildungsträger einen Mitarbeiter für die Verwaltung, die kaufmännische Assistenz und das Sekretariat (m/w) für seinen Standort in Halle (Saale).

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • allgemeine Büroorganisation, selbständige Erledigung von Sekretariatsaufgaben
  • Terminkoordinierung und -überwachung
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen und Terminen
  • Einrichtungsmanagement
  • zuverlässiger Erstkontakt/Ansprechpartner für Kunden und Mitarbeiter
  • Zuarbeiten im kaufmännischen Bereich
  • weitere Aufgaben können bei Qualifikation und Leistungsbereitschaft hinzukommen

Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine fundierte Ausbildung als Sekretär/in bzw. einen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss im betriebswirtschaftlichen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation und entsprechende Erfahrung für die Tätigkeit
  • eine hohe Dienstleistungsorientierung und ein professionelles Auftreten
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und gepflegte Umgangsformen
  • eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • eine selbständige, zügige und strukturierte Arbeits- und Denkweise
  • eine hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Flexibilität
  • sehr gute Kenntnisse in Windows- und MS-Office
  • psychophysische Stabilität und Belastbarkeit

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • aktueller Lebenslauf (idealerweise mit Bewerbungsbild)
  • vollständige Zeugnisse ab Realschule/POS oder Abitur/EOS sowie Abschlusszeugnisse
  • Arbeitszeugnisse

Zusätzliche Hinweise:

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden. Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Keine Zeitarbeit, keine Arbeitnehmerüberlassung.

Bewerbungen sind zu richten an:

Deutsches Personalinstitut – DPI GmbH
Antje Lasch
Ottostraße 35, 99092 Erfurt

bewerbung@deutsches-personalinstitut.de

0361-663 408 50

Die Stellenausschreibung können Sie sich als PDF-Datei hier herunterladen.

Verlinkung zur Facebook Firmenseite

Mediengestalter (m/w)

Derzeit suchen wir im Auftrag für einen Reha- und Bildungsträger Mediengestalter (m/w) für seinen Standort Erfurt.

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • Erstellung von Flyern und anderen Werbemitteln (z.B. Plakate, Visitenkarten)
  • Anzeigengestaltung und -schaltung
  • Pflege der Online-Präsenz auf der Homepage sowie Werbeportalen und der Social Media-Kanäle wie Facebook, xing und google my business
  • Entwicklung von Marketingmaßnahmen
  • nachhaltige Markt- und Wettbewerbsbeobachtungen sowie Konkurrenzanalyse
  • Einholen und Vergleichen von Angeboten externer Dienstleister
  • Unterstützung der Geschäftsführung in allen konzeptionellen, administrativen und operativen Aufgaben
  • Erstellung von Reports, Teilnehmer- und Integrationsstatistiken, Präsentationen für Kostenträger
  • Korrespondenz bei der Zusammenarbeit mit externen Partnern, bspw. Werbegesellschaften, Kostenträger und Berater
  • Terminkoordinierung und Fristeinhaltung
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen und Terminen für Geschäftsführung und Fachdienstleitung
  • weitere Aufgaben können bei Qualifikation und Leistungsbereitschaft hinzukommen

Sie verfügen über:

  • einen erfolgreichen Abschluss als Mediengestalter o.ä.
  • Marketing -Kenntnisse
  • Erfahrung mit InDesign, Illustrator, Photoshop
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Kommunikationsstärke, Kreativität und Engagement

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • aktueller Lebenslauf (idealerweise mit Bewerbungsbild)
  • vollständige Zeugnisse ab Realschule/POS oder Abitur/EOS sowie Abschlusszeugnisse
  • Arbeitszeugnisse

Unvollständige Unterlagen können leider nicht berücksichtigt werden.

Zusätzliche Hinweise:

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden. Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Keine Zeitarbeit, keine Arbeitnehmerüberlassung.

Bewerbungen sind zu richten an:

Deutsches Personalinstitut – DPI GmbH
Antje Lasch
Ottostraße 35, 99092 Erfurt

bewerbung@deutsches-personalinstitut.de

0361-663 408 50

Die Stellenausschreibung können Sie sich als PDF-Datei hier herunterladen.

Verlinkung zur Facebook Firmenseite

Ausbildung Kaufmann/frau Büromanagement

Derzeit suchen wir im Auftrag für einen Reha- und Bildungsträger eine/n Auszubildende/n zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement in Suhl.

 

Beginn: 01. August 2018

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • Tätigkeiten im Rechnungswesen z. B. Rechnungslegung mit Kostenträgern, Fahrtkostenabrechnung, Kassenführung
  • Posteingangs- und –ausgangsbearbeitung
  • Erstellen von Statistiken und Präsentationen
  • Führen des Terminkalenders inkl. Terminierung
  • Interne und externe Kommunikation in schriftlicher und mündlicher Form
  • Organisation sowie Vor- und Nachbereitung von Besprechungen inkl. Protokollierung
  • Einrichtungsmanagement
  • Einblick in weitere Arbeitsprozesse der anderen Fachbereiche zur Unterstützung bei der Planung und Konzeption verschiedener Schulungsmaßnahmen
  • Assistenztätigkeiten für den Geschäftsführer

Sie verfügen über:

  • Mindestens Realschulabschluss mit guten bis sehr guten Ergebnissen
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit den MS Office Programmen
  • Teamfähigkeit, zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit
  • Zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • aktueller Lebenslauf (idealerweise mit Bewerbungsbild)
  • vollständige Zeugnisse ab Realschule/POS oder Abitur/EOS
  • wenn vorhanden Zeugnisse von Praktika oder Arbeitszeugnisse

Zusätzliche Hinweise:

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden. Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Keine Zeitarbeit, keine Arbeitnehmerüberlassung.

Bewerbungen sind zu richten an:

Deutsches Personalinstitut – DPI GmbH
Antje Lasch
Ottostraße 35, 99092 Erfurt

bewerbung@deutsches-personalinstitut.de

0361-663 408 50

Die Stellenausschreibung können Sie sich als PDF-Datei hier herunterladen.

Verlinkung zur Facebook Firmenseite

kaufmännische Assistenz / Assistenz der Geschäftsführung und Marketing (m/w)

Derzeit suchen wir im Auftrag eines Reha- und Bildungsträgers eine kaufmännische Assistenz / Assistenz der Geschäftsführung und Marketing (m/w) für den Standort Erfurt.

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • Unterstützung der Geschäftsführung in allen konzeptionellen, administrativen und operativen Aufgaben
  • bei gegebener Qualifikation und Leistungsbereitschaft ist auch die Unterstützung im Marketingbereich und bei der Erstellung von Flyern und anderen Werbemitteln gewünscht
  • nachhaltige Markt- und Wettbewerbsbeobachtungen sowie weitere Recherchen und Datenanalyse
  • Erstellung von Reports, Statistiken, Präsentationen
  • Korrespondenz bei der Zusammenarbeit mit externen Partnern
  • zuverlässiger Ansprechpartner für Kunden, Mitarbeiter und Berater
  • selbständige Erledigung allgemeiner Büroaufgaben
  • Zuarbeiten im kaufmännischen Bereich
  • Terminkoordinierung und Fristeinhaltung
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen und Terminen
  • Einrichtungsmanagement
  • weitere alltägliche Aufgaben zur Entlastung der Geschäftsführung

Sie verfügen über:

  • einen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss im betriebswirtschaftlichen Bereich (Diplom, B.A., M.A.)
  • zusätzliche Kenntnisse im Bereich Marketing und Mediengestaltung
  • einen anwendungssicheren Umgang mit Programmen im Bereich MS Office sowie ggf. mit Produkten von Adobe wie InDesign, Illustrator und/oder Photoshop
  • entsprechende Erfahrung im aufgezeigten Arbeitsbereich
  • eine zügige, ergebnisorientierte, strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • analytisches Denkvermögen, Organisationsgeschick und Zuverlässigkeit
  • eine hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Flexibilität
  • eine hohe Dienstleistungsorientierung und ein professionelles Auftreten
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und gepflegte Umgangsformen
  • eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Kreativität und innovative Ideen

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • aktueller Lebenslauf (idealerweise mit Bewerbungsbild)
  • vollständige Zeugnisse ab Realschule/POS oder Abitur/EOS sowie Abschlusszeugnisse
  • Arbeitszeugnisse

Unvollständige Unterlagen können leider nicht berücksichtigt werden.

Zusätzliche Hinweise:

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden. Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Keine Zeitarbeit, keine Arbeitnehmerüberlassung.

Bewerbungen sind zu richten an:

Deutsches Personalinstitut – DPI GmbH
Antje Lasch
Ottostraße 35, 99092 Erfurt

bewerbung@deutsches-personalinstitut.de

0361-663 408 50

Die Stellenausschreibung können Sie sich als PDF-Datei hier herunterladen.

Verlinkung zur Facebook Firmenseite

Marketing / Assistenz der Geschäftsführung (m/w)

Derzeit suchen wir im Auftrag eines Reha- und Bildungsträgers einen Mitarbeiter Marketing / Assistenz der Geschäftsführung (m/w) für den Standort Erfurt.

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • Unterstützung der Geschäftsführung in allen konzeptionellen, administrativen und operativen Aufgaben
  • Entwicklung von Marketingmaßnahmen
  • Erstellung von Flyern und anderen Werbemitteln (z.B. Plakate, Visitenkarten)
  • Anzeigengestaltung und -schaltung
  • Pflege der Online-Präsenz auf der Homepage sowie Werbeportalen und der Social Media-Kanäle wie Facebook, XING und google my business
  • nachhaltige Markt- und Wettbewerbsbeobachtungen sowie Konkurrenzanalyse
  • Einholen und Vergleichen von Angeboten externer Dienstleister
  • Erstellung von Reports, Teilnehmer- und Integrationsstatistiken, Präsentationen für Kostenträger
  • Korrespondenz bei der Zusammenarbeit mit externen Partnern, bspw. Werbegesellschaften, Kostenträger und Berater
  • Terminkoordinierung und Fristeinhaltung
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen und Terminen für Geschäftsführung und Fachdienstleitung
  • weitere Aufgaben können bei Qualifikation und Leistungsbereitschaft hinzukommen

Sie verfügen über:

  • einen Hochschulabschluss in den Bereichen Betriebswirtschaft, Marketing oder Kommunikation
  • Marketing -Kenntnisse sowie Erfahrung mit InDesign, Illustrator, Photoshop
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Kommunikationsstärke, Kreativität und Engagement

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • aktueller Lebenslauf (idealerweise mit Bewerbungsbild)
  • vollständige Zeugnisse ab Realschule/POS oder Abitur/EOS sowie Abschlusszeugnisse
  • Arbeitszeugnisse

Unvollständige Unterlagen können leider nicht berücksichtigt werden.

Zusätzliche Hinweise:

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden. Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Keine Zeitarbeit, keine Arbeitnehmerüberlassung.

Bewerbungen sind zu richten an:

Deutsches Personalinstitut – DPI GmbH
Antje Lasch
Ottostraße 35, 99092 Erfurt

bewerbung@deutsches-personalinstitut.de

0361-663 408 50

Die Stellenausschreibung können Sie sich als PDF-Datei hier herunterladen.

Verlinkung zur Facebook Firmenseite

Mitarbeiter für Verwaltung/Büromanagement/Sekretariat (m/w)

Derzeit suchen wir im Auftrag eines Reha- und Bildungsträgers einen Mitarbeiter für Verwaltung/Büromanagement/Sekretariat (m/w) für seinen Standort Suhl.

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • allgemein-verwaltende und büroorganisatorische Tätigkeiten
  • telefonischer und persönlicher Erstkontakt zu Teilnehmern, Beratern und kooperierenden Unternehmen
  • allgemeiner Schriftverkehr
  • Erstellung von monatlichen Abrechnungen/Übersichten
  • Controlling verschiedener Vorgänge und Fristeneinhaltung
  • Terminkoordination und Einrichtungsmanagement
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen und Terminen
  • weitere Zuarbeiten für die kaufmännische Abteilung

Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, einen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss im betriebswirtschaftlichen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation im kaufmännisch-verwaltenden Bereich
  • möglichst entsprechende Erfahrungen
  • souveränes, dienstleistungsorientiertes Auftreten
  • eine hohe Sozialkompetenz und ein empathisches Wesen
  • eine selbständige, zügige und strukturierte Arbeits- und Denkweise
  • eine hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • sehr gute PC-Kenntnisse, insbesondere MS-Office

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • aktueller Lebenslauf (idealerweise mit Bewerbungsbild)
  • vollständige Zeugnisse ab Realschule/POS oder Abitur/EOS sowie Abschlusszeugnisse
  • Arbeitszeugnisse

Zusätzliche Hinweise:

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden. Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Keine Zeitarbeit, keine Arbeitnehmerüberlassung.

Bewerbungen sind zu richten an:

Deutsches Personalinstitut – DPI GmbH
Antje Lasch
Ottostraße 35, 99092 Erfurt

bewerbung@deutsches-personalinstitut.de

0361-663 408 50

Die Stellenausschreibung können Sie sich als PDF-Datei hier herunterladen.

Verlinkung zur Facebook Firmenseite

Psychologe (m/w)

Derzeit suchen wir im Auftrag eines Reha- und Bildungsträgers Psychologen (m/w) für seine Standorte Suhl.

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • psychologisch-ganzheitliche Betreuung und Krisenintervention
  • Explorations-, Berufsorientierungs- und Verlaufsgespräche
  • Durchführung klinischer und berufsbezogener Testverfahren
  • Verfassen von Berichten und Gutachten
  • Kooperation mit Kostenträgern
  • Case Management
  • Zusammenarbeit in interdisziplinären Fachteams
  • Durchführung und Schulung von Entspannungs- und Mentalverfahren in Richtung Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Stressmanagement

Sie verfügen über:

  • einen psychologischen Hochschulabschluss
  • möglichst entsprechende Berufserfahrungen als Psychologe, bestenfalls im Bereich Bildung gepaart mit klinisch-medizinischen Kenntnissen
  • Befähigung zur Durchführung und Schulung von Entspannungs- und Mentalverfahren in Richtung Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Stressmanagement
  • eine selbstständige Arbeitsweise
  • eine gute Teamfähigkeit und Flexibilität
  • eine hohe Sozialkompetenz und ein empathisches Wesen

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • aktueller Lebenslauf mit Tätigkeitsbeschreibung, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • vollständige Zeugnisse ab Realschule/POS oder Abitur/EOS
  • Arbeitszeugnisse

Zusätzliche Hinweise:

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden. Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Keine Zeitarbeit, keine Arbeitnehmerüberlassung.

Bewerbungen sind zu richten an:

Deutsches Personalinstitut – DPI GmbH
Antje Lasch
Ottostraße 35, 99092 Erfurt

bewerbung@deutsches-personalinstitut.de

0361-663 408 50

Die Stellenausschreibung können Sie sich als PDF-Datei hier herunterladen.

Verlinkung zur Facebook Firmenseite

(Honorar-) Dozent Deutsch als Fremdsprache (m/w)

Derzeit suchen wir im Auftrag eines Reha- und Bildungsträgers (Honorar-)Dozenten (m/w) für seinen Standort Chemnitz.

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • Feststellung des Sprachstandes
  • Vermittlung von Basiskenntnissen der deutschen Sprache
  •  sozio- und interkulturelle Kenntnisvermittlung
  •  Grundlagenschulung in den Bereichen Berufskunde, Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sowie soziale und politische Strukturen Deutschland
  • Dokumentation von Schulungsergebnissen

Sie verfügen über:

  • Hochschulabschluss im Bereich Sprachen (Germanistik, Arabistik, Anglistik o.ä.), Sozialpädagogik oder vergleichbare Abschlüsse
  • anerkannte Hochschulzertifikate Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache (DaF/DaZ)
  • Deutsch als Muttersprache oder die Anerkennung des Sprachniveaus C1 GER
  • Interesse an der Arbeit mit Migranten, Asylsuchenden, Bleibeberechtigten unterschiedlichen Alters
  • bestenfalls Erfahrung mit Integrationskursen oder berufsbezogener Sprachförderung
  • idealerweise gute Englisch- und/oder Arabischkenntnisse
  • Zulassung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge als Lehrkraft für den Unterricht in Integrationskursen

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • aktueller Lebenslauf, idealerweise mit Bewerbungsbild
  • vollständige Zeugnisse ab Realschule/POS oder Abitur/EOS
  • Zeugnisse der Ausbildung
  • Arbeitszeugnisse

Unvollständige Unterlagen können leider nicht berücksichtigt werden.

Zusätzliche Hinweise:

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden. Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Keine Zeitarbeit, keine Arbeitnehmerüberlassung.

Bewerbungen sind zu richten an:

Deutsches Personalinstitut – DPI GmbH
Antje Lasch
Ottostraße 35, 99092 Erfurt

bewerbung@deutsches-personalinstitut.de

0361-663 408 50

Die Stellenausschreibung können Sie sich als PDF-Datei hier herunterladen.

Verlinkung zur Facebook Firmenseite

(Honorar-) Dozent für kaufmännische Schulung (m/w)

Derzeit suchen wir im Auftrag eines Reha- und Bildungsträgers (Honorar-) Dozenten (m/w) für seine Standorte Chemnitz, Dresden, Halle (Saale)und Leipzig.

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

  • Betreuung der Teilnehmer im Qualifizierungsprozess in Zusammenarbeit mit Fach- und Sozialpädagogen sowie Psychologen
  • Fallmanagement, Berufsorientierungs- und Entwicklungsgespräche
  • zielgerichtetes Training und Jobcoaching
  • Zuarbeiten im Berichtswesen und Verlaufsdokumentationen
  • Fächerübergreifende Schulung in einem oder mehreren der folgenden kaufmännischen Unterrichtsthemen:
    • betrieblicher Schriftverkehr Deutsch und Fachrechnen
    • EDV-/ Internetanwendungen
    • Wirtschaftsenglisch
    • Bürowirtschaft und –organisation
    • Wirtschaftsmathematik
    • Allgemeine Wirtschaftslehre
    • Spezielle Wirtschaftslehre (u. a. Ablauforganisation, Aufbauorganisation, Personalwirtschaft, Anfrage-/Auftragsbearbeitung, Organisation der Lagerhaltung)
    • Buchführung / Rechnungswesen
  • Unterstützung der Teilnehmer bei der Integration durch Arbeitgeber-/ Praktikumsakquise bzw. Organisation von Vorstellungsgesprächen

Sie verfügen über:

  • einen Hochschulabschluss pädagogischer Qualifikation (u. a. Lehramt mit entsprechenden Schwerpunkten, Wirtschaftspädagogen/Handelslehrer sowie Betriebswirte/Kaufleute mit Ausbildereignung, Ingenieurpädagogen oder vergleichbare Qualifikation)
  • ggf. entsprechende Berufserfahrungen

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • aktueller Lebenslauf (idealerweise mit Bewerbungsbild)
  • vollständige Zeugnisse ab Realschule/POS oder Abitur/EOS sowie Abschlusszeugnisse
  • Arbeitszeugnisse

Unvollständige Unterlagen können leider nicht berücksichtigt werden.

Zusätzliche Hinweise:

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden. Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Keine Zeitarbeit, keine Arbeitnehmerüberlassung.

Bewerbungen sind zu richten an:

Deutsches Personalinstitut – DPI GmbH
Antje Lasch
Ottostraße 35, 99092 Erfurt

bewerbung@deutsches-personalinstitut.de

0361-663 408 50

Die Stellenausschreibung können Sie sich als PDF-Datei hier herunterladen.

Verlinkung zur Facebook Firmenseite