Einrichtungsleiter (m/w)

Derzeit suchen wir im Auftrag eines Reha- und Bildungsträgers einen Einrichtungsleiter (m/w) für seinen Standort in Berlin.

Da es sich um einen neu gegründeten Standort handelt wird die Einarbeitung in den ersten Wochen in Leipzig erfolgen.

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören u. a.:

  • Begleitung der Teilnehmer im Schulungsprozess und ggf. Mitwirkung im Schulungs- und Integrationsbereich
  • Beratung zum Angebot
  • Informationsgespräche mit Schulungsinteressenten
  • Kostenträgerkontakt und –ausbau
  • Koordinierung und Optimierung der fachlich-konzeptionellen und strategischen Zielausrichtung
  • Verantwortlichkeit für den konzeptionellen und wirtschaftlichen Erfolg der Einrichtung
  • Betriebswirtschaftliche Führung der Einrichtung
  • Koordinierung und Kontrolle der Abläufe in den einzelnen Fachbereichen
  • Motivation und Führung des Mitarbeiterteams
  • Weiterentwicklung und Sicherstellung der Tagesabläufe

Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Psychologie, Sozialwissenschaften oder anderen Geisteswissenschaften
  • entsprechende Qualifikationen und möglichst Berufserfahrung im Bildungssektor (ggf. auch Erfahrung in einer leitenden Position)
  • strukturierte Arbeitsweise und hohe Eigeninitiative
  • eine führungsstarke, kommunikative und überzeugende Persönlichkeit

Erforderliche Anlagen der Bewerbung sind:

  • aktueller Lebenslauf (idealerweise mit Bewerbungsbild)
  • vollständige Zeugnisse ab Realschule/POS oder Abitur/EOS sowie Abschlusszeugnisse
  • Arbeitszeugnisse

Unvollständige Unterlagen können leider nicht berücksichtigt werden.

Zusätzliche Hinweise:

Bei schriftlichen Bewerbungen bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bei dem hohen Aufkommen keine Unterlagen zurücksenden. Die Kosten der Personalauswahl und -entwicklung trägt das jeweilige Kundenunternehmen. Die Aufwendungen, die für Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Keine Zeitarbeit, keine Arbeitnehmerüberlassung.

Bewerbungen sind zu richten an:

Deutsches Personalinstitut – DPI GmbH
Antje Lasch
Ottostraße 35, 99092 Erfurt

bewerbung@deutsches-personalinstitut.de

0361-663 408 50

Die Stellenausschreibung können Sie sich als PDF-Datei hier herunterladen.

Verlinkung zur Facebook Firmenseite
Social tagging:

Comments are closed.